Net News Express

 
       
1412263498    
 Aktuell: letzte 10 Meldungen
  
02.10.2014 16:03:01 [Contra Magazin]
Amerikas Scheinkampf gegen den Islamischen Staat
Führen die USA und ihre Verbündeten tatsächlich einen Krieg gegen den Islamischen Staat, oder ist das Ganze in Wirklichkeit nur ein Ablenkungsmanöver?

02.10.2014 16:02:29 [Griechenland-Blog]
50-jähriger Rechtsstreit gegen Kuckuckskind in Griechenland
Ein heute 82-jähriger Mann musste in Griechenland 50 Jahre lang gegen die ihm 1963 gerichtlich angelastete Vaterschaft eines Kuckuckskinds prozessieren, bis er schließlich Recht bekam und ihm 2014 das OLG Thessaloniki 113000 Euro Schadenersatz zuurteilte.

  
02.10.2014 16:00:44 [Netzfrauen ]
Es eilt! Bitte lasst Reyhaneh Jabbari leben!
Die unschuldige Iranerin Reyhaneh Jabbari soll laut iranischen Behörden am 07.Oktober 2014 gehängt werden. Er wollte sie vergewaltigen, sie erstach ihn in Notwehr. Dafür wurde Reyhaneh Jabbari zum Tode verurteilt. Vor drei Tagen konnte die Vollstreckung der Todesstrafe durch eine Protestaktion verhindert werden. Wir berichteten bereits mehrfach über die junge Studentin, deren Leben ganz plötzlich eine so dramatische Wende nahm. Ihr Peiniger war Morteza Abdolali Sarbandi und ein Angestell

02.10.2014 15:59:59 [Lost in EUrope]
Euroland ist abgebrannt
Nichts geht mehr in Euroland: EZB und EU-Kommission haben ihr Pulver verschossen. Die Euro-Chefs wissen nicht mehr, wie sie die drohende Deflation noch abwenden können. Das legen jedenfalls die jüngsten Äußerungen nahe – selbst EZB-Chef Draghi wirkt ratlos.

02.10.2014 15:03:03 [Goldreporter]
Warnung vor Schweizer Goldpreis-Schock
Ende November kommt es in der Schweiz zu einer Volksabstimmung, die erhebliche Auswirkungen auf den Goldmarkt haben kann.

02.10.2014 15:02:42 [radio corax]
"AufRecht bestehen!" - Aktionstag gegen HartzIV
Die Schikane geht mit der geplanten HartzIV-Gesetzesreform weiter: Die bekannt gewordenen Vorschläge der Sozialminister/-innen gleichen einem Spar- und Drangsalierungsprogramm. Die Jobcenter sollen auch mehr Kompetenzen erhalten, um der Klagewelle gegen Hartz-IV-Schikanen rechtliche Grundlagen zu nehmen.

02.10.2014 15:02:23 [Kontext:Wochenzeitung]
Blind date im Park
Polizisten, möchte man meinen, müssten von Berufs wegen aufmerksame Beobachter sein. Von denjenigen Polizisten, die bisher als Zeugen im Wasserwerferprozess vor dem Stuttgarter Landgericht ausgesagt haben, lässt sich das nicht ohne Weiteres behaupten: Keiner von ihnen will bemerkt haben, dass es am Schwarzen Donnerstag Verletzte gegeben hat.

  
02.10.2014 15:01:54 [0815-Info]
Barack Obama, Umstürzler von Gottes Gnaden
Zehntausende Demonstranten protestieren in diesen Tagen in Hongkong gegen die Absicht der KP Chinas, zur Wahl für den nächsten Verwaltungschef der Sonderzone Hongkong nur solche Kandidaten zuzulassen, die mit der Zentralregierung in Beijing kooperieren wollen.

02.10.2014 14:16:10 [derstandard.at]
Studierende engagieren sich für ein bedingungsloses Grundeinkommen
Keine Existenzängste; Zeit, sich zu fragen, was man mit seinem Leben anfangen will; Muße, sich ohne Druck zu bilden - vieles, das man mit der Idee des Grundeinkommens verbindet, klingt nach dem einstigen Klischeebild studentischer Freiheit.

02.10.2014 14:15:53 [proplanta.de]
2,6 Billionen Dollar für Nahrungsmittelabfälle pro Jahr
Wie gross sind die gesellschaftlichen Kosten von Nahrungsmittelabfällen und welche Vermeidungsmassnahmen sind volkswirtschaftlich sinnvoll?
 Featured Multimedia
Dirk Müller: Zalando | Paypal | Windows | Russland | Ebola | ISIS 01.10.2014 - die Bananenrepublik

Facebook-Seite: https://www.facebook.com/pages/Bananenrepublik/305901692893293 und http://www.facebook.com/Stimmbuerger Google+: https://plus.google.com/u/0/106701079280378758319/posts und https://twitter.com/Stimmbuerger Quelle: http://www.cashkurs.com

Wird der Osten blutrot? Willy Wimmer 01.10.2014
http://www.cashkurs.com/kategorie/demokratieplattform/beitrag/wird-der-osten-blutrot/

Zweiter-Upload-Kanal: http://www.youtube.com/user/dieBananenrepublik
Backup-Kanal: http://w


Nachrichten der letzten 24 Stunden
 Topthemen (3)
02.10.2014 08:10:39 [Hinter der Fichte]
Es gab kein Massaker auf dem Tiananmen
Die geplatzte Verschwörungstheorie. Das Hongkong-Drehbuch funktionierte zwar am Maidan. Auf dem Tiananmen-Platz aber scheiterte es 1989. Es gab kein Massaker dort.

02.10.2014 05:02:25 [Netzpolitik]
Aussagegenehmigung: Wir veröffentlichen die Liste an Sachen, die BND-Mitarbeiter dem Parlament nicht sagen dürfen
BND-Mitarbeiter müssen dem Untersuchungsausschuss eine lange Liste an Informationen verschweigen, zum Beispiel Angaben über laufende Vorgänge. Das geht aus der Aussagegenehmigung des Bundesnachrichtendiensts hervor, die wir veröffentlichen. Die Opposition kritisiert, dass der Öffentlichkeit so praktisch alle relevanten Informationen vorenthalten werden, die Regierungsparteien kündigen an, das Protokoll der geheimen Sitzung herabstufen zu wollen.

02.10.2014 04:42:00 [antikrieg.com]
Ostsyrische Wirtschaft liegt in Trümmern, nachdem die Vereinigten Staaten von Amerika private Erdölraffinierien zerstören
Das wird hingestellt als eine Zerstörung von „Erdölraffinierien des ISIS,” aber das stimmt nicht. Es handelt sich in Wirklichkeit um private Erdölraffinerien, die Einzelpersonen und kleinen Firmen in der Region gehören.
 Aktuell, TISA, TTIP, Ukraine, Irak, (6)
02.10.2014 12:29:26 [Gegenfrage.com]
Professor: USA zerstören gezielt Syriens Infrastruktur
Der US-Marine-Veteran, Uni-Professor und Kolumnist Dr. Alan Sabrosky sagte in einem Interview, dass das US-Militär gezielt Syriens Infrastruktur zerstört, statt Stellungen der ISIS-Militanten oder anderen Gruppen. Das Ziel sei es, Syrien langfristig zu schwächen.

02.10.2014 10:54:49 [GEOLITICO]
Salafisten nicht am Krieg gehindert
Deutsche Dschihadisten konnten jahrelang mit Unterstützung der Sicherheitsbehörden in Kriegsgebiete ausreisen. Jetzt sollen die Terroristen in Deutschland bleiben.

02.10.2014 09:33:14 [Telepolis]
Türkei stellt Bedingungen für Teilnahme am Krieg gegen den IS
Der türkische Präsident verlangt den Sturz von Assad und die Bekämpfung aller Terrororganisationen, was die syrischen Kurden der YPG einschließt, die Kobane verteidigen.

02.10.2014 07:30:54 [Telepolis]
Irakische Luftwaffe warf Munition über IS-Gebiet ab
Die irakischen Streitkräfte gelten seit ihrer großflächigen Flucht vor der Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) als nicht besonders schlagkräftige Truppe. Nun wurde bekannt, dass ein Flugzeug der irakischen Luftwaffe am 19. September ein militärisches Eigentor schoss und die Kalifatstruppen mit Trinkwasser, Nahrung und Munition versorgte.

02.10.2014 07:18:29 [Mark Bartalmai in der Ukraine]
Ukraine:Ich will das die deutschen wissen das es hier Unmenschen gibt
8.September 2014:Mark Bartalmai trifft in Saur Mogila nähe Donezk eine alte Frau die ihren Gefühlen freien lauf lässt und ihr Erlebtes erzählt. Saur-Mogila:http://x2t.com/325926

01.10.2014 17:45:36 [format.at]
Merkel verteidigt Handelsabkommen mit USA und Kanada gegen Kritik
Bundeskanzlerin Angela Merkel und Handelspräsident Anton Börner sehen in den umstrittenen Freihandelsabkommen der EU mit den USA und Kanada einen Schlüssel zu mehr Wachstum.
 Wirtschaft, Finanzen, Geldsystem, Währung, Banken, Börse (4)
  
02.10.2014 10:09:30 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Der König tritt ab, lang lebe die Blase?
Revolution bei PIMCO! Der Abgang des Starinvestors Bill Gross gleicht einer Sensation ? mit weitreichenden Folgen? Auch vor Königen macht die Revolution keinen Halt ? so letzte Woche geschehen bei Bill Gross, dem ?König des Anleihemarktes?...

02.10.2014 04:47:24 [Gaertner´s Blog]
Mit Augenbinde trotz Sturmwarnung über das Finanz-Drahtseil
Gibt es noch ein Gemisch, das die Wall Street in die Knie zwingen kann? Trotz biblischer Geldfluten, Ignoranz gegenüber allen Konflikten auf der Welt und Schönwetter-Propaganda ohne Ende? Wir haben es fast nicht mehr geglaubt.

02.10.2014 04:40:53 [Gaertner´s Blog]
Hong Kong-Proteste: Chinas großes Zittern
Die Proteste in Hongkong, wo Zehntausende von meist jungen Demonstranten das Finanzviertel und weitere Stadtteile lahmlegen, wachsen zu einer ernsten Herausforderung für die Führung in Peking heran.

  
01.10.2014 19:28:32 [Der Goldberg]
Einseitige Beurteilung von Preisstabilität
Von den zu erwartenden Ereignis-Risiken ist zweifellos die morgige Sitzung der Europäischen Zentralbank das wichtigste, gefolgt vom US-Arbeitsmarkt, dessen Bericht am Freitag zur Veröffentlichung ansteht; allerdings messe ich ihm keine allzu große Bedeutung bei.Bei der EZB-Sitzung geht es letztlich um die Frage...
 Europa: Finanz- und Wirtschaftskrise, Schuldenkrise, Krisenfolgen (4)
02.10.2014 14:15:20 [Handelsblatt.com]
„Wir bezahlen für die Krise“
Die EZB tagt heute ausnahmsweise nicht in Frankfurt, sondern in Neapel. Dort gehen Tausende Menschen auf die Straße. Sie demonstrieren gegen die Krisenpolitik in Europa und die Geldpolitik der Zentralbank.

02.10.2014 12:37:20 [Stefan L. Eichners Blog]
Griechenlands Regierung unter Druck: Premier Samaras stellt die Vertrauensfrage
Folge der Sanierungspolitik: Armutsproblem in Griechenland explodiert.

02.10.2014 12:34:25 [plusminus]
Die Denkfehler der Schulden-Bremser
Es war still geworden um die „Eurokrise“. So still, dass man glauben konnte: Krise war gestern. Und nun? Kaum ist die Europawahl vorbei, ist sie wieder da. Offensichtlich stärker als je zuvor. Es wird zu wenig – viel zu wenig - investiert in Europa. Die ohnehin lahme Wirtschaft droht noch weiter einzubrechen. Das muss sich ändern! Aber wie?

02.10.2014 12:26:52 [www.finanzmarktwelt.de]
Spanien boomt! Oder..?
Spanien emittiert heute Staatsanleihen - und muß so wenig Risikoprämie zahlen wie noch nie. Gleichzeitig steigt die Arbeitslosigkeit wieder..
 Netzpolitik, Internet, Medien, Journalismus, Propaganda (6)
02.10.2014 12:32:46 [The European]
Die emotionale Mobilmachung
Medien versagen als Kontrollinstanz von staatlichem Handeln. Das beste Beispiel dafür ist die NATO.

02.10.2014 10:55:20 [pressetext.com]
Glaubwürdigkeit der Medien in Konflikten gering
Um die Objektivität und Glaubwürdigkeit der Medien in aktuellen Krisen und Konflikten ist es schlecht bestellt. Das ist auch der Grund für die generell passive Haltung und Ablehnung eines aktiven Friedensengagements, wie aus einer aktuellen Umfrage des Marktforschers meinungsraum.at hervorgeht.

02.10.2014 09:32:08 [tachles]
Zahlreiche Entlassungen bei der New York Times
Kein Ende der Medien-Krise: die New York Times will allein in der Redaktion 100 Stellen streichen. Andere Blätter wie das Wall Street Journal haben jüngst ebenfalls neue Entlassungen durchgeführt.

02.10.2014 08:03:47 [Die Propagandaschau]
ARD: Chefredakteur Gniffke gesteht Lügengeschichte ein – die wir vor über 4 Monaten gemeldet haben
ARD Chefredakteur Gniffke meldet sich erneut im Blog der Tagesthemen, um dort jetzt auch die Lügengeschichte über die Toten von Krasnoarmeysk einzugestehen – mehr als 4 Monate, nachdem die Propagandaschau über den Fall berichtet und die ARD schriftlich in einer Mail am 22.5. auf den Skandal aufmerksam gemacht hatte.

02.10.2014 04:49:53 [nrhz]
Verleihung des Kölner Karlspreises an die Publizistin Evelyn Hecht-Galinski
Am 28. September 2014 ehrte die Neue Rheinische Zeitung – unterstützt durch den Bundesverband Arbeiterfotografie – die Publizistin und Menschenrechtlerin Evelyn Hecht-Galinski mit dem Kölner Karlspreis für engagierte Literatur und Publizistik. Ort der öffentlichen Veranstaltung war der Offene Treff in der Funkleitzentrale des Bürgerzentrums Alte Feuerwache in Köln. Die Laudatio hielt Ken Jebsen, Betreiber des Interviewportals kenFM.de.

02.10.2014 04:26:12 [tagesspiegel.de]
ARD-"Tagesthemen" ziehen Bericht zurück
In der "Tagesthemen"-Ausgabe am Mittwoch soll klargestellt werden, dass der Tod zweier Anwohner in Krasnoarmeysk Mitgliedern eines ukrainischen Freiwilligen-Bataillons anzulasten ist - und nicht Separatisten. Der Moskauer Korrespondent Udo Lielischkies korrigiert damit seinen Bericht vom 20. Mai.
 Gold, Silber, Oel, Rohstoffe, Ressourcen, Energie, Atomkraft, Atomenergie (4)
02.10.2014 15:03:03 [Goldreporter]
Warnung vor Schweizer Goldpreis-Schock
Ende November kommt es in der Schweiz zu einer Volksabstimmung, die erhebliche Auswirkungen auf den Goldmarkt haben kann.

02.10.2014 11:11:51 [Goldreporter]
Perth Mint steigert Goldabsatz um 89 Prozent
Im vergangenen Monat ist auch die Nachfrage nach australischem Anlagegold stark gestiegen. Der Silberabsatz blieb auf relativ hohem Niveau.

01.10.2014 17:48:15 [Goldreporter]
Deutsche Silber-Steuer verhagelt Münze Österreich den Umsatz
Die Münze Österreich erwartet in diesem Jahr einen Umsatzeinbruch um 47 Prozent. Der Hersteller ist besonders stark von der deutschen Steueranpassung bei Silbermünzen betroffen.

01.10.2014 17:45:56 [cash.ch]
Russland rüstet sich für Ölpreis-Absturz
Die russische Zentralbank rüstet sich mit einem Notfallplan für einen Einbruch des Ölpreises.
 Konzerne, Monopole, Organisationen, Lobbyismus, Korruption (8)
02.10.2014 12:40:57 [Spiegel]
Brüssels Milliardengeschenk an die Atomlobby
Der scheidende EU-Wettbewerbskommissar will den Briten Milliarden-Subventionen für den Betrieb eines Atomkraftwerks genehmigen. Nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen gehen die Zugeständnisse weiter als angenommen.

02.10.2014 11:10:54 [.jungewelt.de]
EU gibt Standards preis
BUND weist auf Gefahren von CETA und TTIP hin: Vorsorgeprinzip über Bord geworfen, Spuren von nicht zugelassenen, gentechnisch veränderten Organismen in Lebensmitteln möglich

02.10.2014 10:59:14 [Telepolis]
Gentechnik: Blinde Flecken und andere Probleme
Vor etlichen Jahren warnten bereits einige Wissenschaftler vor Instabilitäten bei gentechnisch veränderten Pflanzen, die erst Generationen später auftreten könnten. Die Gefahr einer unbeabsichtigten Toxizität wäre deshalb nicht so einfach von der Hand zu weisen. Diese Meinung wurde oft als Außenseiterposition von gentech-kritischen NGOs gewertet. Die Diskussion verschwand zusehends wieder aus der Öffentlichkeit. Jetzt sprach ein US-Zellbiologe dieses Problem in dem auflagenstarken US-Wissenschaftsmagazin Scientific American erneut an.

02.10.2014 09:24:58 [Lost in EUrope]
TTIP: "Unendlich gute Gründe"
Na endlich: Bundeskanzlerin Merkel hat sich erstmals offensiv zu den umstrittenen Freihandelsabkommen CETA und TTIP bekannt. Für TTIP gebe es “unendlich gute Gründe”, so Merkel. Das klingt spannend – man würde gerne wissen, welches die zahllosen guten Gründe sind. Doch in der Presseerklärung der Bundesregierung wird kein einziger genannt. Stattdessen: nur hohle Phrasen.

02.10.2014 07:29:57 [blog.gelbevideos]
Nestlé-Konzern von Foodwatch mit „Goldenem Windbeutel“ für dreisteste Werbelüge „geehrt“
Welche Überraschung, das führende Management der Deutschland-Zentrale des Schweizer Lebensmittel-Riesen hat heute in Frankfurt die Annahme des Preises für sein Produkt Alete-Trinkmahlzeit abgelehnt.

02.10.2014 07:25:00 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
EU-Hearing: Phrasen-Gewitter, damit die Lobbyisten unerkannt bleiben
Das Hearing der Kommissions-Kandidaten vor dem EU-Parlament zeigte: Keiner spielt mit offenen Karten. Die Komplexität der Probleme im Finanzsektor kann nicht durch mehr Bürokratie und Zentralisierung gelöst werden. Die Inhalte werden am Ende von den Lobbyisten bestimmt. Das Parlament hat eher eine folkloristische Funktion, die den Anschein eines demokratischen Systems aufrechterhalten soll.

02.10.2014 05:03:23 [ORF]
Hohe Ozonbelastung durch Fracking
Die Belastung mit bodennahem Ozon ist üblicherweise ein Sommerproblem. In Utah wurde 2013 allerdings auch an 49 Wintertagen der US-Grenzwert überschritten. Ein internationales Forscherteam hat nun das Rätsel der hohen Ozonbelastung im Winter geklärt: Eine wichtige Rolle spielt die umstrittene Öl- und Gasfördermethode Fracking.

01.10.2014 18:13:02 [Radio Utopie]
Atommüllkompromiss im Eimer
E.on geht mit einer Klage gegen das Standortauswahlgesetz (StandAG) und die Änderung des Atomgesetzes vor, das in der Öffentlichkeit als großer Kompromiss gefeiert wurde.
 Überwachung, Zensur, Daten, Datenschutz, Sicherheitspolitik, Bevölkerungskontrolle (1)
02.10.2014 12:41:43 [Netzpolitik]
Trotz Kritik: Bundesbehörden wollen Mobiltelefone weiterhin ohne eigenes Gesetz als Ortungswanzen benutzen
Deutsche Polizeien und Geheimdienste werden auch in Zukunft “Stille SMS” versenden. Die Bundesregierung lehnt es aber ab, für die heimlichen Ortungsimpulse ein eigenes Gesetz zu erlassen. Dies teilt das Justizministerium in der Antwort auf eine Kleine Anfrage mit und unterstreicht, dass es bundesweit keine “einheitliche Rechtsprechung zu dieser Frage” gibt.
 Krieg, Kriegsverbrechen, Terrorismus, Rüstung, Militär, Geheimdienste, Staatsaffären (6)
02.10.2014 14:15:08 [antikrieg.com]
Schießrichtlinien im Luftkrieg der Vereinigten Staaten von Amerika angesichts von Informationslücken gelockert
Obwohl die Obama-Administration weiterhin ihren Krieg aus der Luft gegen ISIS sowohl im Irak als auch in Syrien eskaliert, räumen Regierungsvertreter ein, dass es bedeutende Informationslücken in Hinblick darauf gibt, was sie beschießen oder wen sie treffen.

02.10.2014 07:21:08 [Nachdenkseiten]
Leserbrief zum Thema: Ein neuer Nato-Generalsekrerär
“Einige Medien berichten, dass der neue Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg (als Nachfolger von Anders Fogh Rasmussen) am 1. Oktober seinen Posten im Brüsseler Hauptquartier der Militärallianz antritt. Die mediale Überbewertung dieser Personalie, gibt Anlass, sich an eine notorische informationspolitische Irreführung der Öffentlichkeit durch die politisch-medialen Inszenierungen zu erinnern.”

  
02.10.2014 04:32:15 [NEOPresse]
Vom Staat zum Unternehmen: Afghanistan bekommt einen CEO
Afghanistan ist ein Spielball lokaler und internationaler Kräfte. Auch die Ressourcen locken “Interessenten” – die nicht selten auch Staaten sind – aus allen Ecken der Welt. Dass die zunehmende Privatisierung sich auch in der Verfassung und diversen staatlichen Entscheidungen äußert, ist spätestens seit letzter Woche jedem klar. Entgegen der Verfassung wurde von US-amerikanischer Seite praktisch aus dem Nichtts ein CEO geschaffen, wie es für Unternehmen üblich ist.

02.10.2014 04:27:03 [derstandard.at]
Kissinger plante Angriff auf Kuba
Der frühere US-Außenminister Henry Kissinger erwog 1976 einem Bericht zufolge, Kuba militärisch anzugreifen. Das ging aus einem am Mittwoch veröffentlichten Buch hervor.

01.10.2014 17:47:05 [wirtschaftsblatt-bg.com]
Nato erarbeitet Plan zur Verteidigung Bulgariens im Falle eines Militärangriffs
Die Nato erarbeitet momentan einen speziellen Plan für Militärhandlungen im Falle des Auftretens von Extremsituationen in Bulgarien, Rumänien und in allen anderen Ländern an der Ostflanke des Atlantischen Bündnisses.

01.10.2014 17:45:05 [neopresse.com]
Wird der 11. September 2.0 vorbereitet?
Die Massenverblödungsmedien bereiten uns auf einen zweiten Großevent vor, der die Welt für immer verändern soll.
 Europa, Brüssel, EU allgemein (5)
  
02.10.2014 14:13:45 [Contra Magazin]
Großbritannien: Cameron will Zuwanderung aus der EU begrenzen
Der britische Premierminister will mit einem Anti-EU-Wahlkampf punkten. Neben der Zuwanderung hat er auch den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte im Visier.

02.10.2014 14:13:10 [welt.de]
Die Angst vor einer Diktatur der Zentralbank
Europas höchstes Gericht muss entscheiden, ob die EZB mit ihren Geschäften bei der Euro-Rettung zu weit ging. Doch es geht um mehr: Sind die Geldhüter überhaupt noch einer Kontrolle unterworfen?

  
02.10.2014 09:23:47 [Denken macht frei]
Interview mit E. Zemmour: Der Selbstmord Frankreichs
Interview mit dem französischen Schriftsteller Eric Zemmour anläßlich des Erscheinens seines neuen Buches “Der Selbstmord Frankreichs” in der Sendung “4 Verité” des Senders France 2 am 1. 10. 2014. "Wir möchten heute über dieses Buch sprechen, mit dem schockierenden Titel „Der Suizid Frankreichs“ mit dem provokativen Untertitel: „Die vierzig Jahre die Frankreich zerstört haben“. Sie nennen sehr unterschiedliche Ereignisse, politische Ereignisse, Lieder, Fernsehsendungen,

  
02.10.2014 09:21:18 [spanienleben]
Spanien-Katalonien Konflikt-Rechtsanwälte warnen vor Extremismus und Gewalt
Die katalanische Regierung hat am gestrigen Mittwoch zwei Beschwerden beim Verfassungsgerichtshof gegen die Entscheidung der Zentralregierung auf die Anfragen bezüglich des 9. Novembers gestellt.

02.10.2014 04:44:24 [Griechenland-Blog]
Regierung in Griechenland stellt Vertrauensfrage
Um den Spekulationen über den Zeitpunkt eventueller vorgezogene Neuwahlen in Griechenland ein Ende zu setzen, will Antonis Samaras am 06 Oktober 2014 dem Parlament die Vertrauensfrage stellen.
 Deutschland (9)
02.10.2014 14:15:33 [msn.com]
Bundesbank - Deutscher Schuldenberg war 2013 höher
Deutschlands Schuldenberg war nach einer neuen Berechnung der Bundesbank im vergangenen Jahr zwölf Milliarden Euro höher als bisher angenommen.

02.10.2014 14:12:53 [welt.de]
Deutsche Behörden ließen Gotteskrieger ziehen
Dschihadisten aus Deutschland könnten laut einem Medienbericht jahrelang mit Unterstützung der Sicherheitsbehörden in Kriegsgebiete ausgereist sein. Dies sei "zum Schutz der Bevölkerung" geschehen.

02.10.2014 14:12:41 [br.de]
Neue Zeugenaussage eingegangen
34 Jahre nach dem Oktoberfest-Attentat hat ein Opferanwalt neue Zeugenaussagen präsentiert, die die These des Einzeltäters erschüttert. Landespolizeipräsident Wilhelm Schmidbauer bestätigte nun den Eingang der Aussage - und teilte Neues zum ehemaligen Führer der "Wehrsportgruppe Hoffmann" mit.

  
02.10.2014 09:24:25 [Polenum]
Täter stehen besser da als Opfer
Der Vorsitzende der Union der Opferverbände Kommunistischer Gewaltherrschaft (UOKG), Rainer Wagner, sieht die Opfer der SED-Diktatur auch 25 Jahre nach dem Mauerfall als krass benachteiligt.

  
02.10.2014 09:22:00 [Kontext:Wochenzeitung]
Heimlich mehr Puffer
Noch bis 7. Oktober läuft die Erörterung für die Flughafenanbindung an Stuttgart 21. Mit Kapazität, Brand- und Umweltschutz geht es auf den Fildern um ähnliche Streitthemen wie beim Talkessel-Tiefbahnhof. Wie beim Herzstück des Milliardenvorhabens wird an der Projektperipherie um die Deutungshoheit gekämpft – manchmal mit unlauteren Tricks.

02.10.2014 07:17:58 [der newsblog]
Nina Hagen: Deutschlands Psychiatrie irgnoriert Menschenrechte
Nina Hagen mit UN-Sonderberichterstatter Méndez einer Meinung: Zwangsbehandlungen sind Folter und damit illegal. Die Forensik bezeichnet sie als "Kerkersystem mit Folterregime".

  
02.10.2014 04:48:17 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2014-10-01
Bundessozialministerin Nahles (SPD): "Mit Arbeitslosen diskutieren? Nein Danke!" / "Arbeitslohn durch Hartz-IV aufstocken" / Mc Donalds Rache für den Mindestlohn / Ex IG-Bau Chef Klaus Wiesehügel - von der SPD verarscht / LINKE muss Oppositionsrechte beim BVerfG einklagen / Thüringen: Volksnahe Sondierungsgespräche / Neuer EU-Innenminister will neuen Anlauf für Vorratsspeicherung / Tagesschau gibt vollständiges Komplettversagen in der Ukraine-"Berichterstattung" zu / Debatte über Pan

02.10.2014 04:45:18 [Friedensblick]
Verfassungsschutz wusste über NSU Bescheid
Wenn es eine Terrororganisation "NSU" gab, dann müssen Informanten des Geheimdienstes "Verfassungsschutz" Bescheid gewusst haben.

02.10.2014 04:35:51 [googleusercontent.com]
AUFRUF ZUM DEUTSCHLANDWEITEN GEZ-BOYKOTT!
Unser Boykott-Aufruf wurde innerhalb der letzten 48 Stunden bereits 12.000 mal geteilt. Jetzt erreichte uns die Meldung einer Mitaktivistin die als Sachbearbeiterin bei der GEZ tätig ist, dass die Deutsche Post heute vor Vormittag mehrere Dutzend Kisten voller Post in der GEZ-Zentrale in Kisten angeliefert hat. Den Arbeitsaufwand der nötig ist um diese Post abzuarbeiten schätzt man schon jetzt auf 3-4 Wochen. Lulz!
 Ausland (6)
02.10.2014 16:02:29 [Griechenland-Blog]
50-jähriger Rechtsstreit gegen Kuckuckskind in Griechenland
Ein heute 82-jähriger Mann musste in Griechenland 50 Jahre lang gegen die ihm 1963 gerichtlich angelastete Vaterschaft eines Kuckuckskinds prozessieren, bis er schließlich Recht bekam und ihm 2014 das OLG Thessaloniki 113000 Euro Schadenersatz zuurteilte.

  
02.10.2014 16:00:44 [Netzfrauen ]
Es eilt! Bitte lasst Reyhaneh Jabbari leben!
Die unschuldige Iranerin Reyhaneh Jabbari soll laut iranischen Behörden am 07.Oktober 2014 gehängt werden. Er wollte sie vergewaltigen, sie erstach ihn in Notwehr. Dafür wurde Reyhaneh Jabbari zum Tode verurteilt. Vor drei Tagen konnte die Vollstreckung der Todesstrafe durch eine Protestaktion verhindert werden. Wir berichteten bereits mehrfach über die junge Studentin, deren Leben ganz plötzlich eine so dramatische Wende nahm. Ihr Peiniger war Morteza Abdolali Sarbandi und ein Angestell

  
02.10.2014 14:14:56 [Sparnews.eu]
Exklusiv von der “Revolution” in Hongkong
Seit Tagen gehen in Hongkong, ausgehend vom Nationalfeiertag in Hongkong und China, Studenten auf die Straße, um mehr Mitbestimmung und Demokratie einzufordern. Der Hauptteil der Demonstrationen findet auf der Insel Hong Kong statt. Hier im Stadtteil Tsim Sha Tsui, wo ich mich gerade befinde, ist im Wesentlichen nur eine Haupteinkaufsstraße, die Canton-Road, blockiert. Hier bietet sich schon ein bizarres bzw. „komisches“ Bild. Die Straße ist auf ca. 200 bis 300 Meter mit Sitzblockaden durc

02.10.2014 14:14:18 [GEOLITICO]
Banken gegen Hongkong-Demokratie
Das Kapital paktiert mit Peking gegen die Freiheit: Die Londoner Bank HSBC und die Standard Chartered Bank wollen die Demokratiebewegung in Hongkong unterdrücken.

02.10.2014 14:13:34 [Konjunktion]
Hong Kong: Steckt die USA hinter den Demonstrationen?
Hinter den so genannten “Occupy Central”-Protesten, die sich als “Pro-Demokratie”-Bewegung” mit dem Ziel eines “allgemeinen Wahlrechts” und einer “vollständigen Demokratie” tarnen, steht eine tiefes und heimtückisches Netzwerk ausländischer finanzieller, politischer und medialer Unterstützung. Hervorzuheben ist das US-Außenministerium und der Ableger National Endowment for Democracy (NED), sowie die NED-Tochter National Democratic Institute (NDI).

02.10.2014 12:31:39 [netzfrauen]
Amazonas Regenwald durch Verhaftungen geschützt – Amazon deforestation halted after key arrests
Bereits ein Drittel der Wälder in Para ist unwiederbringlich zerstört.Holzfäller, Rinderfarmen, Brandrohder und Bergwerke sind die Zerstörer. 66 Prozent der Holzproduktion sind illegal. Im Westen des Bundesstaates Pará, verläuft die Bundesstraße 163 von Süden, wo die Soja-Anbaugebiete liegen, durch den Wald nach Norden, zum Hafen Santarém am Amazonas. Dort wird das Soja verschifft. Entlang der Straße werden die staatlichen Wälder von „grileiros“, Land-Aneignern, invadiert, besetzt, parzelliert und mit falschen Papieren verkauft.
 Arbeit, Soziales und Gesellschaft (7)
02.10.2014 14:16:10 [derstandard.at]
Studierende engagieren sich für ein bedingungsloses Grundeinkommen
Keine Existenzängste; Zeit, sich zu fragen, was man mit seinem Leben anfangen will; Muße, sich ohne Druck zu bilden - vieles, das man mit der Idee des Grundeinkommens verbindet, klingt nach dem einstigen Klischeebild studentischer Freiheit.

02.10.2014 12:29:05 [Gewerkschaft der Lokomotivführer]
Solidarität von vielen Seiten
Die GDL hat zum Tarifkonflikt/zur Tarifeinheit zahlreiche internationale Solidaritätserklärungen erhalten – bis nach Argentinien reicht die Verbundenheit. Sie erhielt auch viele Sendungen zur Kenntnis, die Gewerkschaftsmitglieder an den Deutschen Gewerkschaftsbund und an Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles geschrieben haben. Im Folgenden werden einige Briefe auszugsweise veröffentlicht.

  
02.10.2014 12:28:45 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Das auch noch: ohne Genderismus keine olympischen Medaillen
Immer wenn man denkt, es geht nicht noch tiefer ... Angebliche Wissenschaftler haben herausgefunden, wovon der nationale Erfolg bei Olympischen Spielen abhängt. Nicht vom Einsatz, Training, Talent der Athleten, nein, vom Ausmaß der Gleichstellung von Mann und Frau im jeweiligen Land. Merke: Ohne Feminismus keine olympischen Medaillen... Nein, das ist leider keine Satire.

02.10.2014 10:54:29 [extremnews.com]
Krankenhausessen macht krank: Nur 3 Euro pro Tag und Patient
..So klagt Dr. Margit Bölts von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung: "Nur die Hälfte der Patienten isst das Mittagessen auf. Das kann zu Mangelernährung und einer verzögerten Heilung führen."

02.10.2014 04:39:25 [Thinkabout]
Afrika - und wir peinlichen Westler
Afrika hat eine traditionelle Volkskrankheit, die den Kontinent bedroht, zumindest die armen Afrikaner, und eine neue, die noch mehr Opfer forderte, weil sie auf kulturelle Voraussetzungen traf, die sie begünstigten: Wir sprechen im Zusammenhang mit Afrika die Krankheiten Malaria und Aids fast simultan aus. Und wir müssen uns dabei gleich zweimal einen Spiegel vorhalten lassen:

  
02.10.2014 04:31:33 [Kontext:Wochenzeitung]
"In Frieden mit der Ukraine und Russland"
Mitte September verknüpfte der Verband deutscher Schriftsteller Baden-Württemberg seine Jahrestagung in Konstanz mit einem Internationalen Literaturfestival. Unter dem Titel "Aufs Äußerste Europa" luden Autoren dazu ein, den Dialog zu wagen: Wo verorten wir uns im krisengeschüttelten Europa – künstlerisch, gesellschaftlich, menschlich? Der Debattenbeitrag der Verdi-Landesvorsitzenden Leni Breymaier, ein aufrüttelnder Friedensappell, zum Nachlesen.

  
01.10.2014 17:44:32 [Buergerstimme]
Jammern auf hohem Niveau: Uns geht’s doch gut
Wer immer noch glaubt, man könne mit der Hände Arbeit es weit bringen, möge weiterträumen. Der Spruch vom Jammern somit ein Hohn darstellt?
 Natur, Umwelt, Klima, Agrarwirtschaft, Gentechnik, Tierwelt, Ernährung (1)
02.10.2014 12:40:12 [Informationsdienst Gentechnik]
Verkehrte Gentech-Welt? Monsanto warnt vor Risiken
Das kommt überraschend: eine Studie, an der Mitarbeiter von Monsanto beteiligt waren, warnt, beim Anbau von Gentechnik-Soja des Agrochemie-Konzerns könne es zu unerwünschten Effekten kommen. Eine in Nord- und Südamerika auftretende Schädlingsart könne sich dadurch besser verbreiten. „Unsere Ergebnisse sollten als Alarm interpretiert werden, dass der Befall mit S. eridania auf Feldern mit Bt-Sojabohnen zunehmen kann“, schreiben die Forscher.
 Meinung, Debatte, Diskussion, Hintergrund, Ansichtssache (9)
  
02.10.2014 16:03:01 [Contra Magazin]
Amerikas Scheinkampf gegen den Islamischen Staat
Führen die USA und ihre Verbündeten tatsächlich einen Krieg gegen den Islamischen Staat, oder ist das Ganze in Wirklichkeit nur ein Ablenkungsmanöver?

02.10.2014 15:59:59 [Lost in EUrope]
Euroland ist abgebrannt
Nichts geht mehr in Euroland: EZB und EU-Kommission haben ihr Pulver verschossen. Die Euro-Chefs wissen nicht mehr, wie sie die drohende Deflation noch abwenden können. Das legen jedenfalls die jüngsten Äußerungen nahe – selbst EZB-Chef Draghi wirkt ratlos.

02.10.2014 14:15:53 [proplanta.de]
2,6 Billionen Dollar für Nahrungsmittelabfälle pro Jahr
Wie gross sind die gesellschaftlichen Kosten von Nahrungsmittelabfällen und welche Vermeidungsmassnahmen sind volkswirtschaftlich sinnvoll?

02.10.2014 12:28:15 [Epoch Times]
Ebola-Panne in den USA: Warum das Krankenhaus Ebola nicht erkannte
Das Problem an der Sache: Der Ebola-Patient Thomas Eric Duncan war vom Krankenhaus zunächst gar nicht als solcher erkannt worden und wurde wieder nach Hause geschickt, obwohl er über Fieber und Bauchkrämpfe geklagt hatte. Zwei Tage später wurde er wieder eingeliefert und positiv auf Ebola getestet. Er befindet sich laut Focus in kritischem Zustand. Nun muss sich das Krankenhaus mit dem Vorwurf auseinandersetzen, warum die tödliche Krankheit trotz aller Vorsichtsmaßnahmen nicht sofort identi

  
02.10.2014 10:08:52 [Buergerstimme]
NATO: Personeller Kurswechsel ändert nichts an ihrer Macht
Die NATO wird ihre Ost-Erweiterung fortsetzen, Russland zum Feindbild erklären, auch mit Stoltenberg. Deren Ziele sind längst beschlossen.

01.10.2014 19:28:21 [ceiberweiber.at]
Wie souveräne Staaten agieren
Angesichts der Sanktionen gegen Russland und der US-Luftangriffe auf Syrien fragt man sich, ob sich denn seit dem Irakkrieg 2003 überhaupt nichts geändert hat. Nach wie vor fallen Politiker, die Staaten souverän vertreten sollen, auf NATO-Desinformationen hinein und plappern brav alles nach, was aus Washington kommt. Alte Analysen könnte man wieder verwenden, in dem man ein paar Details und wenige Namen ändert. Dennoch muss man immer wieder darauf hinweisen, wer wirklich souverän agiert (et

01.10.2014 19:27:01 [Die Freiheitsliebe]
Wir lassen sie verhungern!
Es sind gewohnt starke Worte, die Jean Ziegler gleich in der Einleitung seines neuen Buches "Wir lassen sie verhungern" verwendet. Als "Skandal unseres Jahrhunderts" bezeichnet er den Hungertod von Millionen von Menschen im Jahr, als "Mord" gar den Hungertod von Kindern unter zehn Jahren, den es seinen Berechnungen nach alle fünf Sekunden gibt.

01.10.2014 19:25:02 [Die Anstifter]
Aufstand
Rechtzeitig zum Schwarzen Donnerstag gibt es von der Börse wieder freundliche Nachrichten. Der Abwärtstrend des Dax ist gestoppt, wir haben alles im Griff. Am Black Thursday allerdings, einem sonnigen 24. Oktober im Jahre des Herrn 1929, vor exakt 85 Jahren, fand der erfolgreichste Börsencrash der Geschichte statt: Panik...

  
01.10.2014 19:22:37 [Buergerstimme]
Causa Homo sapiens: Experiment am seidenen Faden
Mensch selbst hat es in der Hand, in wie weit seine Existenz fortbesteht, gerade wegen seines Zerstörungstriebes, den es einzustellen gilt.
 Politik, Verfassung, Parteien, Umfragen, Demokratie, Menschenrechte (3)
02.10.2014 14:13:23 [Die Freiheitsliebe]
Müncher Stadtrat lehnt antimuslimisches Bürgerbegehren ab
Der Rest der Partei “Die Freiheit“, einer kleinen antimuslimischen Partei, die versucht hat in die AfD zu übergehen, ist in München mit seinem Bürgerbegehren gegen den Bau einer Moschee gescheitert. Nach der Stadt München erklärte nun auch der Stadtrat, dass das Bürgerbegehren nicht den rechtlichen Ansprüchen genüge, obwohl es über genug Stimmen verfügt. Einziger Fürsprecher im Stadtrat war der NPD/Bürgeriniative Ausländerstop-Ratsherr Karl Richter.

02.10.2014 11:08:30 [wdr.de]
Wo Geld die Politik beeinflusst
Der Politikwissenschaftler Martin Gilens erläutert im Detail, wo, wie und warum sich der Einfluss armer und reicher US-Amerikaner auf die Politik des Landes unterscheidet und analysiert, wie Interessengruppen die US-Politik beeinflussen.

02.10.2014 10:55:46 [duckhome.de]
CETA und Pfeiffer mit drei F und einem Ei dazwischen
Beim wirtschaftspolitischen Sprecher der Unions-Bundestagsfraktion, Joachim Pfeiffer (CDU) fällt einem unwillkürlich der Pfeiffer aus der Feuerzangenbowle ein, der aus Jux noch mal aufs Gymnasium ging und dort den berühmten Satz \\\"Pfeiffer sätzen se sech, se send albern!\\\" entgegen nehmen musste. Ähnlich sollte man dem pfeifenden Johannes von den Christlichen Vollpfosten entgegen, der sich zum Thema CETA dahingehend geäußert hat, dass unser Grundgesetz ausländi
 Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (Weltweit) (3)
02.10.2014 15:02:42 [radio corax]
"AufRecht bestehen!" - Aktionstag gegen HartzIV
Die Schikane geht mit der geplanten HartzIV-Gesetzesreform weiter: Die bekannt gewordenen Vorschläge der Sozialminister/-innen gleichen einem Spar- und Drangsalierungsprogramm. Die Jobcenter sollen auch mehr Kompetenzen erhalten, um der Klagewelle gegen Hartz-IV-Schikanen rechtliche Grundlagen zu nehmen.

02.10.2014 15:02:23 [Kontext:Wochenzeitung]
Blind date im Park
Polizisten, möchte man meinen, müssten von Berufs wegen aufmerksame Beobachter sein. Von denjenigen Polizisten, die bisher als Zeugen im Wasserwerferprozess vor dem Stuttgarter Landgericht ausgesagt haben, lässt sich das nicht ohne Weiteres behaupten: Keiner von ihnen will bemerkt haben, dass es am Schwarzen Donnerstag Verletzte gegeben hat.

  
02.10.2014 15:01:54 [0815-Info]
Barack Obama, Umstürzler von Gottes Gnaden
Zehntausende Demonstranten protestieren in diesen Tagen in Hongkong gegen die Absicht der KP Chinas, zur Wahl für den nächsten Verwaltungschef der Sonderzone Hongkong nur solche Kandidaten zuzulassen, die mit der Zentralregierung in Beijing kooperieren wollen.
 Wissenschaft, Technik, Forschung, Weltraum (2)
02.10.2014 11:07:08 [Grenzwissenschaft Aktuell]
"Bilder für die Götter" - Die Archäologin Irina Shevnina über die neuentdeckten Geoglyphen in Kasachstan
Um mehr und genauere Informationen über das "kasachische Nazca" zu erfahren, hat "grenzwissenschaft-aktuell.de" die an der Entdeckung und Erforschung der Geoglyphen beteiligte Archäologin Irina Shevnina interviewt.

  
02.10.2014 07:59:19 [Netzfrauen ]
17-Jährige erfindet Gerät,welches saubere Energie und sauberes Wasser produziert!
Brilliant Teenager Invents Device That Produces Clean Energy AND Fresh Water! Cynthia hat sich zum Ziel gesetzt, mit ihrer Erfindung zwei der größten Probleme der Menschheit in den Griff zu bekommen. Sauberes Wasser und saubere Energie auf einfache Art und Weise zur Verfügung zu haben.
 Medizin und Gesundheit (2)
02.10.2014 10:57:53 [az-online.de]
Kunststofffüllungen: Gefahr im Mund
Prof. Georg Meyer warnt vor Weichmacher Bisphenol A in Zahnfüllungen

  
01.10.2014 18:16:13 [Zeitschrift-Homoeopathie.de]
Homöopathie auf Chipkarte? - So geht´s...
Das Thema ist ein heißes Eisen und hoch umstritten: Dürfen gesetzliche Krankenkassen Homöopathie finanzieren? Fakt ist: Immer mehr gesetzliche Krankenkassen erstatten die Homöopathie - quasi auf Chipkarte. Aber eben nur, wenn sie vom Arzt ausgeführt wird. Einige erstatten sogar Globuli. Ist Ihre Kasse mit dabei? Alle Fakten...
 Satire, Glosse, Humor, Kabarett, Kolumne (1)
  
01.10.2014 18:16:23 [qpress]
Amerikas Next Top Problem, US-Flagge vom Mond geklaut
Falsche Flaggen werden mehr und mehr zum Mackenzeichen der USA. Gilt dies womöglich auch für die auf dem Mond hinterlassene Flagge? War die falsch oder aus einer chinesischen Billigproduktion? Derzeit kommen wieder einmal ernstzunehmenden Zweifel an der 69er Mondlandung auf, sicherlich keine neues Thema, aber diesmal haben die Chinesen eigens einen eigenen Rover dort abgesetzt, für die gezielte Suche nach Spuren und Flaggen.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum