Net News Express

 
       
1413848614    
 Aktuell: letzte 10 Meldungen
20.10.2014 21:18:52 [Die Welt]
Satire muss im Reichstag leider draußen bleiben
Der Bundestag verwehrt der "Heute-Show" den Zugang. Begründung: Bei der Satire-Sendung handele es sich nicht um "politisch-parlamentarische Berichterstattung". Der Schuss könnte nach hinten losgehen.

20.10.2014 21:17:28 [Ostsee-Zeitung]
Stadt will Flüchtlinge in Ferienhäusern unterbringen
Auch gegen den Willen der Besitzer könnten Asylbewerber in Kühlungsborn (Landkreis Rostock) bald in Urlaubsquartieren wohnen.

  
20.10.2014 21:09:03 [ceiberweiber.at]
Bundesheer: Ablenkungsmanöver *Minister im Babyglück*
Wer redet noch vom Kaputtsparen? Verteidigungsminister Gerald Klug (SPÖ) ist formal dafür verantwortlich, dass das Bundesheer finanziell an die Wand gefahren wird, um die bestehenden Strukturen zu brechen und den Weg in Richtung Einsatzarmee und NATO-Beitritt freizumachen. Es ist kein Zufall, dass in Medien auf NATO-Linie vor allem darüber berichtet wird, dass Klug vor ein paar Tagen zum ersten Mal Vater wurde. Besonders intensiv betreibt dies "Österreich", das sich auch durch Anti-Putin-He

  
20.10.2014 21:08:53 [Netzfrauen ]
10000 protestierten gegen die Erdölförderung vor Lanzarote und Fuerteventura
Am vergangenen Samstag formierte sich auf Lanzarote eine gigantische Protestwelle.Ca. 10.000 Menschen protestierten in der Hauptstadt Arrecife gegen die Erdölförderung vor Lanzarote und Fuerteventura!

20.10.2014 19:08:00 [Griechenland-Blog]
Endlose Strapazen für Rentner in Griechenland
Zehntausende Rentner in Griechenland warten bis zu fünf Jahre auf die Bearbeitung und Bewilligung ihrer Rentenbescheide, wobei die Warteschlangen immer länger werden.

20.10.2014 19:07:45 [Contra Magazin]
USA: Land der grassierenden Armut
Immer mehr US-Amerikaner rutschen in die Armut ab, doch die US-Regierung verpulvert das ohnehin nicht vorhandene Geld lieber in Kriegen.

20.10.2014 19:07:14 [Tautenhahn Blog]
Niederlegung der Gedankenarbeit
Der Deutsche hat nur einen Wunsch. Er will mit der Bahn, die schon lange nur noch voraussichtliche Ankunftszeiten in ihre Fahrpläne schreibt, zu seiner Arbeit gelangen können, von der er selbst kaum noch leben kann.

20.10.2014 19:06:49 [Friedensblick]
Martina Renner erkennt Terror unter falscher Flagge, nur bei NSU nicht
Der Linken ist Terror unter falscher Flagge bekannt. Frau Martina Renner schnitt in ihrem NSU-Vortrag sogar das Bombenattentat auf Alfred Herrhausen an. Nur beim NSU ist sie vom Gegenteil überzeugt. Die Haupttäter waren Uwe Mundlos, Uwe Böhnhardt und Beate Zschäpe.

20.10.2014 19:05:38 [antikrieg.com]
Libyen: Von Afrikas reichstem Staat unter Gaddafi zu einem gescheiterten Staat nach dem Überfall der NATO
1967 übernahm Colonel Gaddafi eines der ärmsten Länder Afrikas, zu dem Zeitpunkt, als er ermordet wurde, hatte Gaddafi Libyen zum reichsten Land Afrikas gemacht. Libyen hatte das höchste Bruttoinlandsprodukt pro Kopf und die höchste Lebenserwartung auf dem Kontinent. Es lebten weniger Menschen unter der Armutsgrenze als in den Niederlanden.

20.10.2014 19:04:01 [Post-von-Horn]
Ein klares Wort
An ihrer Haushaltspolitik hat die NRW-Regierung immer weniger Freude. Während für andere Länder die Schuldenbremse 2020 in greifbare Nähe rückt, entfernt sich NRW von ihr. In diesem Jahr wollte Finanzminister Walter-Borjans weniger Schulden machen. Doch dann riss er zwei Löcher in den Etat. Er schätzte die Steuereinnahmen zu optimistisch ein. Außerdem erwies sich sein Konzept, bei den Beamtengehältern zu sparen, als verfassungswidrig.
 Featured Multimedia
Ebola: Noch mehr interessante Auffälligkeiten

Ebola: Noch mehr interessante Auffälligkeiten zu den Medienberichten!
Ebola jeden Tag in den Medien. Doch, bei einigen Berichten fällt auf, das es Unstimmigkeiten gibt.
Hier noch ein Beispiel betreffend der Meldung zum ersten Ebola-Infizierten der in Spanien eingetroffen ist.


Nachrichten der letzten 24 Stunden
 Topthemen (3)
20.10.2014 14:51:47 [LarsSchall.com]
Die verborgene Regierungsgruppe, die JFK, Watergate, Iran-Contra und 9/11 miteinander verlinkt
Peter Dale Scott, der ehrwürdige Pionier des Studiums der US-Tiefenpolitik, befasst sich in diesem Exklusiv-Beitrag mit einem Faktor, der Dallas ‘63, Watergate, Iran-Contra und 9/11 miteinander verknüpft: die Planung für die Kontinuität der Regierungsfortführung (Continuity of Government, COG), welche im Inneren des Pentagon umgangssprachlich als das “Doomsday-Projekt” bekannt war.

20.10.2014 07:04:05 [Radio Utopie]
Influenza, S.A.R.S., M.E.R.S.: U.S.-Behörde stoppt Forschung an Biowaffen-Viren
Mit einem sofortigen Verbot der Forschungsarbeiten und der künstlichen Entwicklung von einigen hoch pathogenen Krankheitserregern in den Hochsicherheitslaboren der Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika reagierte im Schatten des mysteriösen Ebola-Ausbruchs die National Institutes of Health (N.I.H.).

20.10.2014 05:09:07 [Telepolis]
"Dumm", "verantwortungslos", "irre". Regierung, ARD, Bild und Spiegel vereint gegen das Streikrecht der Lokführer
... Mit diesem Einkommen kann er in den Ballungsgebieten, wo der verbliebene Bahnverkehr sich überwiegend abspielt, also etwa in München, Hamburg, Frankfurt, Köln und Stuttgart, nicht einmal mehr eine 4-Zimmer-Wohnung für seine Familie anmieten, sondern muss selbst zum Arbeitsplatz pendeln, oft Stunden.
 Aktuell, TISA, TTIP, Ukraine, Irak, (11)
20.10.2014 13:10:35 [Aktiencheck.de]
Amnesty sieht keine "überzeugenden Beweise" für Massentötungen in Ukraine
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International sieht keine "überzeugenden Beweise" für Massentötungen in der Ost-Ukraine. "Viele der schockierenden Fälle, die insbesondere von russischen Medien veröffentlicht wurden, sind enorm übertrieben", sagte Jovanka Worner, Ukraine-Expertin von Amnesty International.

20.10.2014 13:09:16 [DWN]
Dünne Suppe: BND präsentiert „Plausibilitäten“ statt Beweise zu MH17
Der Bundesnachrichtendienst (BND) tappt bei der Aufklärung des Abschusses von Flug MH17 im Dunklen: Dem parlamentarischen Kontrollgremium wurden keine handfesten Beweise, sondern nur „Plausibilitäten“ vorgelegt.

20.10.2014 12:34:19 [der Freitag]
Völkerrechtsbrecher im Weißen Haus
Sahra Wagenknecht lehnt US-geführte Interventionen gegen den IS kategorisch ab. Der Westen handle heuchlerisch.

20.10.2014 12:31:43 [U.S. Zentralkommando]
U.S. Military Conducts Aerial Resupply of Kurdish Forces Fighting ISIL
U.S. military forces conducted multiple airdrops tonight in the vicinity of Kobani, Syria to resupply Kurdish forces on the ground defending the city against ISIL. The airdrops were conducted by U.S. Air Force C-130 aircraft deployed to the U.S. Central Command area of responsibility.

20.10.2014 11:22:48 [Telepolis]
USA haben Waffen an Kurden in Kobane abgeworfen
Angeblich wurde der türkische Präsident, der gestern noch Waffenlieferungen abgelehnt hatte, zuvor von Obama informiert.

20.10.2014 11:21:13 [Hinter der Fichte]
ARD/MH17: Herr Becker kann das Wasser nicht halten
Die Stimmungsmache nimmt kein Ende. USA und ukrainische Putschisten hatten zuerst Beweise, dann Indizien, jetzt „Plausibilitäten“. Um die antirussische Hetze am Laufen zu halten, wird immer mal wieder eine Duftmarke gesetzt.

20.10.2014 10:26:06 [IKNews]
Yukos: Neue Provokation gegen Russland
Die Geschichte um den Petro-Konzern Yukos wäre guter Stoff für einen Politik- und Wirtschaftskrimi. Der Beginn liegt viele Jahre zurück und entscheidende Umstände verschwimmen bereits hinter dem Schleier der Zeit. Zwar bringt man den Namen Michail Chodorkowski irgendwie noch mit der Akte in Verbindung, was sich aber im Zeitraum vor der Zerschlagung von Yukos abgespielt

20.10.2014 10:22:45 [Gegenfrage.com]
Medwedew: Obama ist geistig verwirrt
Russlands Ministerpräsident Dmitri Medwedew sagte in einem Interview, dass US-Präsident Obama aufgrund seiner Ausführungen vor den Vereinten Nationen über Ebola, Russland und ISIS möglicherweise geistig verwirrt ist.

20.10.2014 07:02:39 [orf]
AI: Keine Hinweise auf Massengräber in Ostukraine
Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International sieht keine Beweise für Massengräber im umkämpften ostukrainischen Donezk, wie sie prorussische Separatisten entdeckt haben wollten. In einem heute veröffentlichten Bericht über Hinrichtungen wirft die Organisation sowohl prorussischen als auch proukrainischen Kräften falsche Angaben über die Gräueltaten der jeweils anderen Seite vor.

20.10.2014 05:16:09 [Alles Schall und Rauch]
BND-Chef - Putin hat mit MH17-Abschuss nichts zu tun
Wer sich über die Überschrift wundert, Erklärung steht am Ende des Artikels. Aber lasst mich zunächst über den BND herziehen, dessen Abkürzung für den Bundes-Nichtswisser-Dienst oder Bund nichtswissender Deppen steht. Dieser sehr teuere und gleichzeitig sehr gefährliche Verein von möchtegern James Bonds sollte aufgelöst werden, denn er schadet mehr als er bringt. So war zum Beispiel der BND dafür verantwortlich, dass der illegale Krieg gegen den Irak 2003 überhaupt stattfand.

20.10.2014 04:55:23 [Luftpost]
Rede des Außenministers Russlands, Sergej Lawrow, auf der 69. UNO-Generalversammlung, New York, 27. September 2014
Wir veröffentlichen die am 27. September 2014 vor der UN-Generalversammlung gehaltene Rede des russischen Außenministers Sergej Lawrow mit einem Kommentar der US-Journalistin Carla Stea.
 Wirtschaft, Finanzen, Geldsystem, Währung, Banken, Börse (8)
20.10.2014 15:01:12 [start-trading.de]
DAX: Wie gewonnen, so zerronnen?
Der deutsche Aktienmarkt baut seine Verluste aus. Scheinbar ist man sich unter den Anlegern nicht so sicher, ob man in eine ordentliche Erholungsbewegung investieren sollte. Es fehlt schlicht das Vertrauen in eine Besserung der Unternehmenssituation. Eine Gewinnwarnung von SAP tut hier ihr Übriges. Es sollten noch mehr Anpassungen der Gewinnschätzungen erfolgen, denn die Unternehmen haben viel zu optimistisch geschätzt, und das fordert nun seinen Tribut.

20.10.2014 14:52:32 [3sat.de:]
Banken außer Kontrolle
...Sehen Sie am Montag, 20. November 2014, 21.00 Uhr eine Reportage von Julia Klüssendorf und Stefan Jäger über die Bankenkrise und zockende Landesbanken. Die Autoren zeigen, wie alle Regierungen in Deutschland seit den 1990ern die vorhandenen Alarmsignale ignoriert haben. Die Autoren blicken hinter die Kulissen und zeigen, warum unsere Politiker den Bankern freie Hand ließen.

20.10.2014 13:09:30 [Epoch Times]
Finanz-Guru Peter Schiff sieht schwarze Wolken über der US-Wirtschaft aufziehen
Peter Schiff ist ein bekannter Querdenker. Er meint, dass die USA in einer schlechteren Position sind als das zu mehr Wachstum herausgeforderte Europa, weil die Lockerung der Geldpolitik (QE; quantitative easing) nicht funktioniert hat. Er beschreibt die Situation in den USA mit: „Öl ins Feuer gießen, um zu löschen“. Schiff denkt auch, dass die USA schlimmere Probleme haben als Japan.

20.10.2014 13:09:23 [Propagandafront]
Gelddruckorgie: Die Fed-Bilanz im Vergleich zur Entwicklung des S&P 500 Indexes
Viele Hedge Fonds können und werden in einem solchen Umfeld zerfleddert werden, weil ihre Computer einfach viel zu dumm sind, um Märkte zu handeln, die in einer fixen Handelsspanne notieren

20.10.2014 12:30:29 [t-online.de]
Spitzen-Notenbank BIZ warnt vor neuer Finanzkrise
Die seit Jahren andauernde Geldflut führender Notenbanken könnte nach Einschätzung der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) zu einer neuen weltweiten Finanzkrise führen.

20.10.2014 11:18:52 [www.finanzmarktwelt.de]
Die Panik in der Vorwoche: was ist passiert?
Warum die Märkte in der letzten Woche verrückt spielten - und die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass das wieder passiert..

  
20.10.2014 09:21:02 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Trojanische Rallye?
Trojanisches Pferd: Sieht gut aus, birgt aber Ärger. So wie es mit dieser 500-Punkte-Rallye beim DAX sein könnte. Nicht muss. Könnte! Sie wirkt, als wäre nun die große Sause Richtung ?wenn-nicht-noch-mehr? losgegangen. Aber stimmt das? Ist nun alles wieder gut und wer nicht kauft, ist doof?

20.10.2014 09:10:28 [Lost in EUrope]
Kommt die Eurokrise 2.0?
Die Eurokrise ist in eine neue, gefährliche Phase getreten. Denn diesmal trifft sie nicht die “Peripherie”, sondern den Kern der Eurozone. Zudem geht der EZB das Pulver aus. Eine andere Feuerwehr steht nicht bereit…
 Europa: Finanz- und Wirtschaftskrise, Schuldenkrise, Krisenfolgen (3)
20.10.2014 19:08:00 [Griechenland-Blog]
Endlose Strapazen für Rentner in Griechenland
Zehntausende Rentner in Griechenland warten bis zu fünf Jahre auf die Bearbeitung und Bewilligung ihrer Rentenbescheide, wobei die Warteschlangen immer länger werden.

20.10.2014 09:05:59 [Handelsblatt]
Paris fordert von Berlin 50 Milliarden Euro
„50 Milliarden Euro Einsparungen bei uns und 50 Milliarden zusätzliche Investitionen bei Ihnen – das wäre ein gutes Gleichgewicht“: Französische Minister nehmen die deutsche Bundesregierung in die Pflicht.

20.10.2014 05:05:17 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Niedrige Zinsen, hohe Steuern: Schäuble kassiert doppelt auf Kosten der Bürger
Vor allem bei den gemeinschaftlichen Steuern von Bund, Ländern und Gemeinden – etwa der Lohn-, Einkommens- oder auch Mehrwertsteuer – ging es nach oben. Angesichts der vergleichsweise niedrigen Arbeitslosigkeit stiegen beispielsweise die Einnahmen aus der Lohnsteuer um 5,2 Prozent. Gut elf Prozent mehr brachte sogar die von großen Kapitalgesellschaften zu zahlende Körperschaftsteuer ein.
 Netzpolitik, Internet, Medien, Journalismus, Propaganda (4)
20.10.2014 21:18:52 [Die Welt]
Satire muss im Reichstag leider draußen bleiben
Der Bundestag verwehrt der "Heute-Show" den Zugang. Begründung: Bei der Satire-Sendung handele es sich nicht um "politisch-parlamentarische Berichterstattung". Der Schuss könnte nach hinten losgehen.

  
20.10.2014 14:27:03 [Pressefreiheit-in-Deutschland.de]
Keine Pressefreiheit im Bundestag? Drehverbot für ZDF “heute-show”!
Ist das noch Spaß? Moderator Oliver Welke kritisierte, dass Kameras seiner Redaktion fortan unerwünscht seien im deutschen Parlament. „Was machen wir denn sonst hier“, fragte Welke ratlos sein Publikum, „als politische Berichterstattung?“. Dann legte er nach: “Ohne Scheiß jetzt [...]

20.10.2014 05:06:48 [Die Propagandaschau]
Weitere Programmbeschwerde zu ARD-Lügen über angeblichen russischen Abzug aus “Kampfgebiet”
... Gysi hat das in seiner Rede nie gesagt. Auch die Behauptung, Russland hätte sich derartig geäußert, ist ja eine Lüge, die dazu dient, die Propaganda vom angeblichen russischen Einmarsch in der Ostukraine in den Köpfen der Zuschauer zu verfestigen.

20.10.2014 04:56:46 [profil]
Medien: Russia Today macht Antiamerikanismus weltweit sexy
Russia Today, der Auslandsnachrichtensender des Kreml, ist mit einer schillernden Mischung aus Sex-Appeal, Verschwörungstheorie und Antiamerikanismus zu einer ernsthaften Konkurrenz für BBC und CNN geworden. Wie konnte das passieren?
 Gold, Silber, Oel, Rohstoffe, Ressourcen, Energie, Atomkraft, Atomenergie (2)
20.10.2014 14:26:43 [Propagandafront]
Indische Goldnachfrage wird den Goldpreis nicht stützen
Ich rechne damit, dass die Goldnachfrage in Indien ab November drastisch zurückgehen wird. Wir haben es hier mit einer bedeutenden Veränderung des Nachfrageverhaltens bei indischen Hochzeiten zu tun, da immer weniger Geld für reinen Goldschmuck und zunehmend mehr Geld für Diamanten und ähnliches ausgegeben wird.

20.10.2014 10:24:50 [Goldreporter]
China braucht mehr Gold aus dem Ausland
Auch chinesische Goldminen sind mit geringerer Goldausbeute und schwindender Profitabilität konfrontiert. Im Zweifel muss künftig mehr Gold importiert werden.
 Überwachung, Zensur, Daten, Datenschutz, Sicherheitspolitik, Bevölkerungskontrolle (1)
20.10.2014 09:06:41 [Basler Zeitung]
Big Brother isst mit
Wieso eigentlich? Sieben von zehn Restaurantketten überwachen ihre Gäste mit Videokameras – und die Kunden bekommen davon kaum etwas mit.
 Krieg, Kriegsverbrechen, Terrorismus, Rüstung, Militär, Geheimdienste, Staatsaffären (6)
20.10.2014 19:06:49 [Friedensblick]
Martina Renner erkennt Terror unter falscher Flagge, nur bei NSU nicht
Der Linken ist Terror unter falscher Flagge bekannt. Frau Martina Renner schnitt in ihrem NSU-Vortrag sogar das Bombenattentat auf Alfred Herrhausen an. Nur beim NSU ist sie vom Gegenteil überzeugt. Die Haupttäter waren Uwe Mundlos, Uwe Böhnhardt und Beate Zschäpe.

20.10.2014 19:05:38 [antikrieg.com]
Libyen: Von Afrikas reichstem Staat unter Gaddafi zu einem gescheiterten Staat nach dem Überfall der NATO
1967 übernahm Colonel Gaddafi eines der ärmsten Länder Afrikas, zu dem Zeitpunkt, als er ermordet wurde, hatte Gaddafi Libyen zum reichsten Land Afrikas gemacht. Libyen hatte das höchste Bruttoinlandsprodukt pro Kopf und die höchste Lebenserwartung auf dem Kontinent. Es lebten weniger Menschen unter der Armutsgrenze als in den Niederlanden.

20.10.2014 18:53:36 [bundeswehr-monitoring.de]
Deutsch-israelisches Militärabkommen mit Geheimhaltungsklausel
Die Bundes­regierung hat in ihrer am 17. Oktober 2014 ver­öffent­lichten Antwort auf eine Anfrage im Bundestag einen Medien­bericht bestätigt, wonach in Israel Einheiten der Bundes­wehr zum "Kampf im urbanen Gelände" (einschließlich Tunnel­kampf) aus­gebildet werden sollen.

20.10.2014 13:09:05 [epochtimes.de]
Israel-MP: "Israelische Soldaten sind schlimmer als ISIS Terroristen"
Die israelische Abgeordnete Haneen Zoabi sagte, dass es keinen Unterschied zwischen der Israel Defense Forces (IDF) und den ISIS Terroristen gäbe. Beide sind "Armeen von Mördern ohne Grenzen und rote Linie," so Zoabi, berichtet PressTV.

20.10.2014 13:08:48 [german.ruvr.ru]
USA: Wenn nötig, unterstützen wir auch einen Diktator
Die Außenpolitik der Vereinigten Staaten könnte auf den ersten Blick paradox wirken.

20.10.2014 09:11:15 [Telepolis]
Strategie von al-Qaida: 2013 Kalifat und Endsieg 2020
Ein Buch beschrieb 2005 sieben Phasen des Dschihad, die bislang erschreckender Weise eingetreten zu sein
 Europa, Brüssel, EU allgemein (3)
  
20.10.2014 13:09:49 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Gegen die Europäischen Toleranzwächter
Das European Council on Tolerance and Reconciliation hat einen hochtrabenden Namen. Es ist ein kruder Meinungslobbyist. Es hat keinerlei demokratische Legitimierung, aber es schreibt Gesetzentwürfe für die EU, die Toleranz befördern sollen, und zwar durch Verbote, Verbote von allem, was den Toleranzwächtern nicht passt. Ein klassischer Widerspruch, der aber nichts daran ändert, dass derzeit im Europäischen Parlament über diese Beseitigung von Meinungsfreiheit debattiert wird.

  
20.10.2014 06:56:49 [Youtube]
Spanien: Migranten Rückführung nach Africa - Never on TV!
Spanien Melilla am 15. Oktober 2014: Nachdem die Ressourcen geplündert sind werden die menschen dem Schicksal überlassen, so das sie gezwungen sind ihr Land zu verlassen. Dann ja dann werden sie beim Versuch in die EU zu fliehen wieder "zurückgeführt"!

20.10.2014 04:54:03 [Griechenland-Blog]
Unglaubliche Verschwendung bei Genossenschaftsverband in Griechenland
Die Wirtschaftsprüfung bei dem von den Landwirten, aber auch staatlich finanzierten Dachverband der landwirtschaftlichen Genossenschaftsverbände PASEGES in Griechenland soll unglaubliche Verschwendungen offenbart haben.
 Deutschland (3)
20.10.2014 21:17:28 [Ostsee-Zeitung]
Stadt will Flüchtlinge in Ferienhäusern unterbringen
Auch gegen den Willen der Besitzer könnten Asylbewerber in Kühlungsborn (Landkreis Rostock) bald in Urlaubsquartieren wohnen.

20.10.2014 19:04:01 [Post-von-Horn]
Ein klares Wort
An ihrer Haushaltspolitik hat die NRW-Regierung immer weniger Freude. Während für andere Länder die Schuldenbremse 2020 in greifbare Nähe rückt, entfernt sich NRW von ihr. In diesem Jahr wollte Finanzminister Walter-Borjans weniger Schulden machen. Doch dann riss er zwei Löcher in den Etat. Er schätzte die Steuereinnahmen zu optimistisch ein. Außerdem erwies sich sein Konzept, bei den Beamtengehältern zu sparen, als verfassungswidrig.

20.10.2014 07:50:32 [Wallstreet-Online]
Lufthansa-Piloten weiten Streik aus
Die Lufthansa-Piloten haben eine Ausweitung ihres für Montag und Dienstag geplanten Streiks angekündigt. Von Dienstagmorgen 06:00 Uhr bis 23:59 Uhr soll auch die Langstreckenflotte der Kranich-Airline in den Ausstand treten, wie die Vereinigung Cockpit am Montag mitteilte.
 Ausland (3)
  
20.10.2014 21:09:03 [ceiberweiber.at]
Bundesheer: Ablenkungsmanöver *Minister im Babyglück*
Wer redet noch vom Kaputtsparen? Verteidigungsminister Gerald Klug (SPÖ) ist formal dafür verantwortlich, dass das Bundesheer finanziell an die Wand gefahren wird, um die bestehenden Strukturen zu brechen und den Weg in Richtung Einsatzarmee und NATO-Beitritt freizumachen. Es ist kein Zufall, dass in Medien auf NATO-Linie vor allem darüber berichtet wird, dass Klug vor ein paar Tagen zum ersten Mal Vater wurde. Besonders intensiv betreibt dies "Österreich", das sich auch durch Anti-Putin-He

20.10.2014 19:07:45 [Contra Magazin]
USA: Land der grassierenden Armut
Immer mehr US-Amerikaner rutschen in die Armut ab, doch die US-Regierung verpulvert das ohnehin nicht vorhandene Geld lieber in Kriegen.

  
20.10.2014 11:19:11 [Netzfrauen]
Hunderte Buschleute in Botswana misshandelt – Hundreds of Bushmen abused in Botswana
Ein neuer Bericht enthüllt hunderte Fälle von Misshandlung der Kalahari-Buschleute in Botswana durch Wildhüter und Polizisten. Einige starben - eine Frau an Dehydrierung, nachdem die Regierung ihr den Wasserzugang abschnitt. A new report has revealed hundreds of cases of violent abuse suffered by the Kalahari Bushmen in Botswana at the hands of wildlife officers and police. Some died - one woman died of dehydration after the government cut off any access to water.
 Arbeit, Soziales und Gesellschaft (5)
20.10.2014 19:07:14 [Tautenhahn Blog]
Niederlegung der Gedankenarbeit
Der Deutsche hat nur einen Wunsch. Er will mit der Bahn, die schon lange nur noch voraussichtliche Ankunftszeiten in ihre Fahrpläne schreibt, zu seiner Arbeit gelangen können, von der er selbst kaum noch leben kann.

20.10.2014 12:31:14 [Die Freiheitsliebe]
Die Lokführer verdienen mehr – Ihr Kampf ist berechtigt!
Fast alle Medien haben in den letzten Tagen mit Artikeln über den angeblich unberechtigten Streik der Lokführer veröffentlicht. Dabei wurden die Lokführer als Elite dargestellt, deren Gehälter überdurchschnittlich und deren Arbeitszeiten unterdurchschnittlich sind, mit der Realität haben solche Darstellungen allerdings wenig zu tun, sie dienen eher der Stimmungsmache gegen die kleine kämpferische Gewerkschaft GDL.

  
20.10.2014 12:30:08 [Polenum]
Manager mit miesem Image
Unternehmer haben bei jungen Menschen einen schlechten Ruf und gelten als korrupt und unehrlich.

20.10.2014 10:23:42 [le Bohémien]
Alle Räder stehen still
Ausgerechntet Andrea Nahles führt – den GDL-Streik vor Augen – wirtschaftlichen Schaden als Begründung für ein Streikverbot an. Das würde auch die letzten Arbeitnehmerinteressen unter wirtschaftliches Diktat zwingen und käme einer Zwangsauflöung der Gewerkschaften gleich.

20.10.2014 06:57:34 [WOZ]
Wir produzieren uns zu Tode
Das Hauptproblem ist nicht, dass der Kapitalismus Menschen ausbeutet und die Umwelt zerstört, sondern dass wir nicht wissen, wie wir von ihm loskommen, sagt die Wirtschaftshistorikerin Ulrike Herrmann.
 Meinung, Debatte, Diskussion, Hintergrund, Ansichtssache (6)
20.10.2014 19:02:35 [Radio Utopie]
“Das Eisenbahn-Bundesamt nimmt den selber erlassenen Planfeststellungsbeschluss nicht mehr ernst”
Die Rede von Dipl.- Ing. Hans Heydemann, Ingenieure 22, auf der heutigen 243. Montagsdemo der Bürgerbewegung gegen das staatlich-industrielle Umbauprogramm “Stuttgart 21″ (S21).

20.10.2014 18:58:06 [Aalglatt]
Schweiz: Bundesrätin Sommaruga hilft der Ecopop-Initiative!
Simonetta Sommaruga, SP (Sozialdemokratische Partei Schweiz) hat sich mit Äusserungen im kostenlosen Bullshit-Bingo Blatt 20 Minuten gewaltig in die Nesseln gesetzt. Darin argumentiert sie dass die Ecopop-Initiative der falsche Ansatz sei um "Umweltprobleme" zu lösen.

  
20.10.2014 16:31:37 [0815-Info]
Deutschland: Der US-Weltherrschaft hinterher hinken...
Angeblich sei die EU ein Raum frei von Kriegen. Das stimmt keinesfalls! Nach zwei verheerenden Weltkriegen mit Millionen Toten führten die in die NATO eingebetteten EU-Staaten einen gegen die UNO-Charta und Artikel 1 des NATO-Vertrages selbst verstoßen NATO-Aggresionskrieg gegen Jogoslawien unter Anwendung gegen die Genfer Konventionen verstoßende Waffen.

20.10.2014 16:31:18 [Willkommen in der Realität]
Habt keine Angst die Meinung zu sagen!
Wenn ich beispielsweise die Ungerechtigkeit der EU-Verträge zur Diskussion stelle und als Möglichkeit des Widerstands, die Unterstützung des laufenden EU-Austritts-Volksbegehrens (leider nur in Österreich) nenne, bekomme ich sehr oft zu hören: Ja, stimmt, aber was für Konsequenzen hat das vielleicht wenn ich zum meinem Gemeindeamt oder Bezirksamt gehe und öffentlich meine Meinung preisgebe, indem ich diesen Gesetzesantrag des Volkes unterstütze?

  
20.10.2014 15:49:43 [einartysken]
Organspenden - Pro und Contra
Auf Grund eigenen Erlebens, aber auch durch Schicksale nahestehender Personen hat sich Felix ausgiebig Gedanken über dieses Thema gemacht. Da ich lange Jahre einen Spenderausweis in meiner Brieftasche bei mir hatte, ihn wegen einigen dieser Überlegungen vor 20 Jahren zerriss, fand ich seinen Bericht besonders interessant. Deswegen stelle ich ihn mit seiner Zustimmung hier zur Diskussion.

20.10.2014 11:49:56 [Konjunktion]
Ebola, Gates-Stiftung, Monsanto und Patente – Der andere Blickwinkel
Ebola. Das unsichtbare Virus, das die Menschen in Angst und Schrecken versetzen soll. Zusammen mit dem Islamic State ist Ebola, das Gespenst der westlichen Politik und Medien, das den Normalbürger in Angst und Schrecken versetzen und halten soll. Beides sind für die Menschen “nicht greifbare Gefahren”, deren Risikopotenzial den meisten Bürgern durch die Mainstreammedien “anerzogen” wird. Und welche Glaubwürdigkeit unsere per Zwangssteuer finanzierten (Öffentlicher Rundfunk) und werbe
 Politik, Verfassung, Parteien, Umfragen, Demokratie, Menschenrechte (1)
20.10.2014 08:57:10 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Schottland und Sezession nach Hoppe
20.10.2014 – von Andrei Kreptul. Nur wenige Wochen sind vergangen seit der Bekanntgabe des Wahlergebnisses für das schottische Unabhängigkeitsreferendum. Eine genauere Analyse legt nahe, dass der (nun ehemalige) schottische Erste Minister Alex Salmond und seine Initiative Yes Scotland eine falsche Strategie verfolgt haben. Sie hätten bei den Verhandlungen im Vorfeld darauf bestehen sollen, dass jeder einzelne Verwaltungsbezirk, der für „ja“ stimmt, das Recht erhält, aus dem Vereinten
 Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (Weltweit) (1)
  
20.10.2014 21:08:53 [Netzfrauen ]
10000 protestierten gegen die Erdölförderung vor Lanzarote und Fuerteventura
Am vergangenen Samstag formierte sich auf Lanzarote eine gigantische Protestwelle.Ca. 10.000 Menschen protestierten in der Hauptstadt Arrecife gegen die Erdölförderung vor Lanzarote und Fuerteventura!
 Medizin und Gesundheit (5)
20.10.2014 18:53:59 [Fachportal Naturheilkunde - Heilpraxisnet.de]
Grapefruit: Natürlicher Schlankmacher mit Tücken
Wirkung umstritten; Neue Studie zeigt, was die Grapefruit wirklich kann

  
20.10.2014 16:31:59 [Netzfrauen ]
Chicken McNuggets – ist was? ... und macht dumm
Chicken McNuggets besteht gerade mal aus 46% Hähnchenfleisch.Der Rest besteht aus Wasser, Dinatriumdiphosphat, Natriumhydrogenphosphat, Monocalciumphosphat, Pfeffer, Zucker, Sellerie, Sellerieextrakt, Glucosesirup, Maismehl und einiges mehr. Unter welchen Bedingungen die Hühner aufgewachsen sind und welche Qualitätsansprüche das Fleisch erfüllt, lässt sich nur erahnen.

20.10.2014 12:33:05 [praxisvita.de]
Natürliche Immunität gegen Ebola: Viele Menschen ohne Ansteckungsgefahr
Ebola ist eine der tödlichsten Krankheiten weltweit. Doch was wäre, wenn der Virus bei den meisten Menschen in Wahrheit gar nicht ausbrechen kann, sondern schon bei dem Versuch vom Immunsystem sofort vernichtet werden würde?

20.10.2014 10:22:59 [Epoch Times]
Ebola-Impfstoff-Sarepta: Ebola Medikament ohne Nebenwirkungen?
Die Aktie der Firma Sarepta Therapeutics stieg am Donnerstag, als das Unternehmen erklärte, dass sein Impfstoff zur Behandlung des Ebola-Virus keine Nebenwirkungen hätte. Sarepta sagte, dass vorläufige Testergebnisse an Studienteilnehmern positiv verliefen.

20.10.2014 07:47:48 [Nachrichten heute]
Ebola in Westafrika, die EU und ein Gesundheitsgipfel in Berlin
Die Ebola-Epidemie wütet weiter in den drei westafrikanischen Ländern Guinea, Sierra Leone und Liberia. Jede Woche verdoppeln sich die Krankheitsfälle. Die zu erwartenden Todeszahlen - 70 % erliegen zur Zeit der Krankheit – werden ständig nach oben korrigiert. Pessimistische Schätzungen gehen mittlerweile von bis zu 1 Million Toten aus, wenn nicht energisch, unverzüglich und umfassend Hilfe geleistet wird.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum