Net News Express

 
       
1397816596    
 Aktuell: letzte 10 Meldungen
18.04.2014 11:03:00 [Goldreporter]
178 Tonnen Gold nach Indien geschmuggelt
Im vergangenen Jahr ist 75 Prozent mehr Gold auf inoffiziellem Wege nach Indien gelangt als 2012, ein Fünftel der offiziellen Goldimporte.

18.04.2014 11:01:47 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Endlich: Förderungsprogramm für ausschließlich männliche Akademiker
Monsters will begetting mosters. Die Förderindustrie hat ein neues Kapitel aufgeschlagen: Männerförderung. Weil die Bevorzugung von Frauen an z.B. Universitäten zu einer Benachteiligung von Männern geführt hat, gibt es nun ein Programm, das ausschließlich der Förderung von Männern dient. Das Geschäft mit der Diskriminierung floriert.

18.04.2014 10:40:53 [Lost in EUrope]
Uber-mächtig
Eigentlich ist EU-Kommissarin N. Kroes fürs Internet zuständig. Doch nun mischt sie sich in den Streit um den neuen US-Taxidienst Uber ein – und kritisiert vehement ein gerichtliches Verbot in Brüssel. Dahinter stehen mächtige Interessen – und eine überkommene Ideologie.

  
18.04.2014 10:38:55 [Oeconomicus]
Europäische Medien, eine Betonmauer der Zensur?
Im Vorfeld der der großen Pressekonferenz mit Wladimir Putin (am 17.April) hat sein Presse-Sprecher, Dmitri Peskow in einem Interview für russischen TV-Sender “Rossija24″ erklärt, die Europäer bekommen in den Medien nicht vollständige Informationen, weil die russische Sicht durch Zensur in europäischen Medien unterdrückt wird. Zitat: Dmitri Peskow (Übersetzung ohne Obligo) [...]

  
18.04.2014 10:38:23 [Kontext]
Kein-Plan-Wirtschaft
Große Unterrichtsreformen finden nur alle zehn, zwölf Jahre statt. Es ist eine große Chance für eine Landesregierung, die Weichen in allen Schulen neu zu stellen. Fortüne, sagt der baden-württembergische Ministerpräsident Kretschmann, gehöre dazu, um diese Möglichkeit zu bekommen. Doch jede Menge Dilettantismus beweisen die, die sie verspielen. Dazu zählt auch Kultusminister Andreas Stoch (SPD).

18.04.2014 09:28:29 [Netzpolitik]
Blockiert Bundesregierung Gelder für “Cyber Crime Centre” bei Europol? Bekämpfung von Kinderpornographie ist vorgeschoben
In der Berichterstattung wird allerdings mit diversen Unwahrheiten hantiert. Die besagten Gelder sollen in das “European Cyber Crime Center” (EC3) gesteckt werden, das vor über einem Jahr bei der Polizeiagentur Europol in Betrieb ging und sich allen Formen eines “digitalen Untergrundes” widmet. Hierzu gehören unerwünschte Tauschbörsen, Betrug mit gefälschten Kreditkarten oder Bitcoins, Cyberangriffe (sofern sie nicht von Behörden erfolgen) oder auch politisch motivierte Aktionen von Hackergruppen. Worum es dabei geht machte das EC3 letzten Herbst in einer Serie merkwürdiger Videos deutlich.

18.04.2014 09:07:22 [Goldseiten Blog]
Ital. Renditen auf Allzeittief! Der Anleihemarkt hat jede Aussagekraft verloren
Es ist alles derart krank in der vollpolitisierten Ökonomie made by EZB & Fed.

  
18.04.2014 09:02:39 [compact-magazin]
Verleumdungsklage gegen Jutta Ditfurth nach Hetze auf 3sat
Ehemalige Grünen-Chefin darf in öffentlich-rechtlichem Sender unwidersprochen die Friedensbewegung mit Nazi-Vorwürfen überziehen. Das nehmen wir nicht hin! Von Jürgen Elsässer, Chefredakteur COMPACT-Magazin In der Ostukraine rollen die Panzer des Kiewer NATO-Regimes gegen die eigene Bevölkerung, Krieg liegt in der Luft. Deutschland als braver NATO-Vasall schickt Soldaten und Kriegsgerät an die Ostfront des Atlantik-Paktes. Um den Aufmarsch nicht zu stören, muss jede Friedensregung im

18.04.2014 09:02:21 [Gaertner´s Blog]
Beschissen bis ins Grab – Der neue globale Finanzmarktbericht des IWF
Ich packe gerade meinen Waschbeutel für einen kurzen Ausflug nach Seattle über Ostern. Keine Absicht, den Lesern hier die Osterfreuden zu vermasseln und die schönen Eier zum Schmelzen zu bringen, aber der folgende Absatz im neuen “Global Financial Stability Report” des IWF von diesem Monat fällt mir auf.

  
18.04.2014 08:59:08 [Schnappfischkapitalismus]
Beziehungsarbeit
Beziehungen zwischen Menschen ist wohl einer der Bereiche menschlichen Wirkens, den wir nie in letzter Konsequenz verstehen werden. Harmonische Beziehungen scheinen das Ziel der Wahl zu sein. Kann man doch in einer harmonischen Partnerschaft von den Alltagssorgen Abstand nehmen und wieder auftanken. Alles ist gut, ein Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit macht sich breit. Ist alles gut oder macht es sich unser Geist nur bequem und wird er – einer Droge gleich – stumpf und gleichgültig?
 Featured Multimedia
Wer hat Angst vor Putin? - Kommentar von Robert Stein

Jetzt haben die tatsächlich Russland bei der G8 rausgeschmissen. Man fühlt sich in Kalte Kriegs-Zeiten zurückversetzt. Eine korrupte ukrainische Regierung entscheidet sich beim geopolitishen Schachspiel gegen die EU und für Russland. Urplötzlich bricht die Hölle (auf dem Maidan) los.

Dutzende Tote - woher die Schüsse kamen - egal! Hauptsache Regierung erstmal stürzen und schnell neue Regierung installieren - auch wenn man hierfür die notwendige 3/4 Mehrheit im Parlament knapp ver


Nachrichten der letzten 24 Stunden
 Topthemen (4)
  
18.04.2014 09:02:39 [compact-magazin]
Verleumdungsklage gegen Jutta Ditfurth nach Hetze auf 3sat
Ehemalige Grünen-Chefin darf in öffentlich-rechtlichem Sender unwidersprochen die Friedensbewegung mit Nazi-Vorwürfen überziehen. Das nehmen wir nicht hin! Von Jürgen Elsässer, Chefredakteur COMPACT-Magazin In der Ostukraine rollen die Panzer des Kiewer NATO-Regimes gegen die eigene Bevölkerung, Krieg liegt in der Luft. Deutschland als braver NATO-Vasall schickt Soldaten und Kriegsgerät an die Ostfront des Atlantik-Paktes. Um den Aufmarsch nicht zu stören, muss jede Friedensregung im

  
18.04.2014 08:12:53 [Youtube]
Ken Jebsen,Jürgen Elsässer und ganze Friedensbewegung sind alle Rechtsextremisten & Antisemiten
3SAT - Kulturzeit: ein Gespräch mit der Soziologin Jutta Ditfurth über die neuen rechten Montagsdemos. 16 April 2014.

  
18.04.2014 07:02:24 [Youtube]
Putin beantwortet Frage von Snowden und sein Vetrauen zu Rasmussen dem NATO-Generalsekretär
17 April 2014. Russlands Präsident Wladimir Putin in seiner alljährlichen Großen Pressekonferenz beantwortete Fragen von Snowden und über das Vetrauen zu Rasmussen dem NATO-Generalsekretär

  
17.04.2014 20:59:36 [Metallwoche]
Gerald Celente auf der Metallwoche: Sie erfinden einfach wieder eine Geschichte…
„Ich glaube, dass ein großes Finanzhaus kollabieren wird, ähnlich wie bei Lehman Brothers, was weitere Stimulation erzeugen wird. Sie werden diesen Kollaps mit der Notwendigkeit begründen die Zinssätze niedrig zu halten und eine weitere Runde QE einzuläuten. Sie werden es natürlich anders nennen, aber es wird ihre Entschuldigung dafür sein weiterhin billiges Geld auf den Markt zu werfen und dann werden wir einen weiteren Anstieg des Goldpreises sehen, “ sagt Gerald Celente in unserem heutigen Interview. Wir reden über Gold, den US-Dollar und warum die Ukraine nur ein weiterer Schritt auf dem Weg ist Russland militärisch zu schwächen…
 Weltpolitik, Deutschland- und Europawahl (1)
  
17.04.2014 18:07:43 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Klartext: Situation in der Ukraine bereitet zunehmend Sorgen
Es wird deutlich, dass die aktuelle “Regierung” der Ukraine nicht nur kein verfassungskonformes Mandat hat, sondern definitiv nicht die Unterstützung weiter Teile der Bevölkerung genießt. Die Tatsache, dass das Militär nicht zuverlässig an der Seite der neuen “Regierung” steht, drückt dieses Manko nachhaltig aus.
 Wirtschaft, Finanzen, Geldsystem, Währung, Banken, Börse (7)
18.04.2014 09:02:21 [Gaertner´s Blog]
Beschissen bis ins Grab – Der neue globale Finanzmarktbericht des IWF
Ich packe gerade meinen Waschbeutel für einen kurzen Ausflug nach Seattle über Ostern. Keine Absicht, den Lesern hier die Osterfreuden zu vermasseln und die schönen Eier zum Schmelzen zu bringen, aber der folgende Absatz im neuen “Global Financial Stability Report” des IWF von diesem Monat fällt mir auf.

18.04.2014 08:21:50 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Konsequenzen und Mythen von Preisdeflation
18.4.2014 – von Philipp Bagus. Wir wollen nun allgemeine Folgen von Preisdeflation ungeachtet ihrer Ursache betrachten. Dabei wird auch über die Mythen zu sprechen sein, welche zur allgemeinen Deflationsangst geführt haben. Die Hauptfolge von fallenden Preisen ist eine Umverteilung. Käufer von Gütern und Dienstleistungen profitieren. Verkäufer leiden unter den geringeren Preisen. Fast jedes Wirtschaftssubjekt ist sowohl Käufer von Gütern und Dienstleistungen als auch Verkäufer. Wenn Pr

  
18.04.2014 07:14:07 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Athen verschenkt von Steuerzahlern gerettete Bank an Spekulanten
Die griechische Regierung hat für die Eurobank neue Anleihen genehmigt: Diese sind ein Schnäppchen für Spekulanten. Die europäischen Steuerzahler mussten die Bank retten, nun bekommen die internationalen Vermögensverwalter 25 Prozent Rabatt für das Investment.

18.04.2014 07:03:16 [Aufgewachter]
Wake News Radio / Schuldgeld verursacht Kriege
„Schuldgeld ist per se eine dreckige Angelegenheit. Und mit Dreck wollen wir eigentlich nicht viel zu tun haben. Meine – Geld braucht man halt als Tauschmittel und es wird halt in dieser Matrix verwendet und deswegen brauchen wir es leider auch. Aber es hat mit Dreck zu tun, es hat mit Sklaverei zu tun, es hat mit auspressen zu tun, es hat mit Krieg zu tun – dieses Schuldgeld ist Blutgeld – denn irgend jemand muß für jeden für jedes Geld was da ist irgendeine Schuld aufgenommen haben u

17.04.2014 15:45:04 [wiwo.de]
Die gefährlichsten Immobilienblasen der Welt
In vielen Ländern, die stark vom Wohl und Wehe der chinesischen Wirtschaft abhängig sind, sind die Kreditmärkte überdehnt und die Immobilienpreise überhitzt. Wenn in China etwas schief geht, brechen diese Märkte zusammen wie Kartenhäuser, und es drohen schwere Wirtschaftskrisen.

17.04.2014 14:52:35 [Goldreporter]
Warum die EU-Bankenregulierung ein großer Bluff ist
Die EU verbreitet großen Optimismus in Sachen Finanzmarkt-Regulierung. Ein Blick auf die Details offenbart jedoch, dass aus dem Bankensektor weiterhin erhebliche Gefahren drohen, für die weiterhin der Steuerzahler haftet.

17.04.2014 13:46:52 [www.finanzmarktwelt.de]
Euro-Bonds durch die Hintertür
“Ja ist denn jetzt schon Weihnachten”? Die Älteren unter uns erinnern sich sicherlich noch an diesen Werbespruch Franz Beckenbauers für eine Telekommunikationsfirma. Aber während die Annahme, dass Weihnachten nur einmal im Jahr staatfindet, hinreichend belegt ist, scheint das für die Anleihemärkte der Eurozone nicht zu gelten: dort ist derzeit jeden Tag Weihnachten. Das von der EZB installierte Schneeballsystem nimmt immer groteskere Züge an...
 Europa: Finanz- und Wirtschaftskrise, Schuldenkrise, Krisenfolgen (3)
18.04.2014 09:07:22 [Goldseiten Blog]
Ital. Renditen auf Allzeittief! Der Anleihemarkt hat jede Aussagekraft verloren
Es ist alles derart krank in der vollpolitisierten Ökonomie made by EZB & Fed.

18.04.2014 07:01:00 [Griechenland-Blog]
Griechenland: Troika fordert Verhaftungen, Pfändungen, Versteigerungen
Die im Rahmen der sogenannten technischen Hilfestellung in Griechenland eingesetzten Technokraten der Troika erinnern an blutrünstige Kopfjäger und fordern eine erbarmungslose Jagd auf kleine Steuerzahler, während gegenüber der großen Steuerhinterziehung ein auffälliges Desinteresse demonstriert wird.

17.04.2014 17:09:59 [Griechenland-Blog]
Griechenland: SYRIZA wird uns die Häuser wegnehmen
Im Vorfeld der im Mai 2014 anstehenden Europawahl und Kommunalwahlen in Griechenland macht die Regierung Samaras in altbekannter Manier kurzerhand eine halbe Milliarde Euro für Wahlkampfgeschenke in Form einmaliger Barzahlungen in Höhe von ab 500 Euro an rund eine Million Bürger locker.
 Netzpolitik, Internet, Medien, Journalismus, Propaganda (6)
  
18.04.2014 00:48:15 [Hinterm Mond gleich rechts]
Deutsche Presse. Alles Propaganda?
Die Bürger wollen informiert werden, nicht manipuliert. Es ist nicht jeder “zu blöd”, um die großen Zusammenhänge zu erfassen und zu verstehen. Wir brauchen nicht alles in wenigen Worten, großen Lettern und bunten Bildern. Wir wollen Informationen. Objektiv. Beide Seiten berücksichtigend. Tiefgründig. Abwägend. Ordentlich recherchiert.

17.04.2014 20:33:34 [turi2.de]
"Spiegel" bricht Anzeigenumsatz weg.
Eisberg voraus: Während der "Spiegel" an einem neuen Layout bastelt und online mehr digitalen Content verkaufen will, bröckelt die klassische, finanzielle Basis des Verlags: das Anzeigengeschäft in Print

  
17.04.2014 18:38:03 [qpress]
Wenn Lüge zur Staatsräson wird, ist der meinungsbefreite Terrorstaat nicht fern
Immer mehr Menschen fällt auf wie sehr die „propagierte Wahrheit” von der Realität abweicht. Erstaunlich allerdings ist, welche vermeintlichen Größen sich hier zum Werkzeug der Kriegstreiberei machen. Es gibt Parallelen zur gebügelten Presse des Dritten Reiches. Gestylte Propaganda mit wissenschaftlichem Odem könnte abermals der gute Ton werden, vermutlich mit ebenso unguten „Endsiegen“ wie damals. Die ZEIT legt dazu ein wunderbares Zeugnis dieser hohen Kunst vor.

17.04.2014 13:30:52 [Spiegel.de]
Facebook-Spam: Russland-Freunde aus der rechten Ecke
Viele deutsche Medien werden mit einer Flut konzertierter Facebook-Kommentare konfrontiert. Gefordert werden eine russlandfreundliche Haltung und Berichte über Demonstrationen rechter Verschwörungstheoretiker.

17.04.2014 13:20:20 [www.konjunktion.info]
Qualitätsmedien: Wenn die Nachrichtenagenturen den Inhalt vorgeben
Unsere heutige Landschaft der “Qualitätsmedien” hat schon seit langem ihren Nimbus von Unabhängigkeit, Aufklärung, Neutralität und Glaubwürdigkeit verloren. Die Vielzahl an diametralen Meinungen der Leser in diversen Kommentaren spricht Bände, dass die Erwartungen an eine unabhängige und neutral Presse nicht mehr erfüllt werden.

17.04.2014 12:35:57 [RandZone]
EU-General: Keine russischen Militärs vor Ort
Der finnische Staatssender YLE veröffentlichte auf seiner Website die Zusammenfassung eines Interviews mit General Georgij Alafuzoff, dem Chef der Aufklärung beim militärischen Führungsstab der EU, über die angebliche Anwesenheit russischer Spezialkräfte in der Ostukraine.
 Energie, Atomkraft, Atomenergie, Gold, Silber, Oel, Rohstoffe, Ressourcen (2)
18.04.2014 11:03:00 [Goldreporter]
178 Tonnen Gold nach Indien geschmuggelt
Im vergangenen Jahr ist 75 Prozent mehr Gold auf inoffiziellem Wege nach Indien gelangt als 2012, ein Fünftel der offiziellen Goldimporte.

17.04.2014 15:45:27 [Propagandafront]
David Morgan: Silber ist unterbewertet; der Neustart des weltweiten Währungssystems kommt
Da viel darüber diskutiert wird, dass es möglicherweise eine Neubewertung des Goldpreises gibt, nachdem es zu einem internationalen Währungs-Neustart gekommen ist, wollte ich mit dem bekannten Silbermarkt-Analysten David Morgan sprechen, um seine Meinung bezüglich einer Reihe von Themen in Erfahrung zu bringen. Zu diesen Themen gehören die künftige Silberpreisentwicklung, die Silberpreismanipulation und der mögliche Silberpreis nach einem Finanzneustart.
 Konzerne, Monopole, Organisationen, Lobbyismus, Korruption (1)
  
18.04.2014 08:21:25 [Netzfrauen ]
Kampf ums Wasser - Was kostet eine Flasche Wasser?
"Wasser verspricht für das 21. Jahrhundert das zu werden, was das Öl für das 20. Jahrhundert war: DAS kostbare Gut, welches den Reichtum der Nationen bestimmt" Wir finden ständig neue, erklärende und warnende Artikel und Dokumente, in denen das Elend und die Not derjenigen beschrieben wird, die von diesen miesen Machenschaften betroffen sind. Deshalb wollen wir das nicht zulassen, nicht schweigend zusehen.
 Überwachung, Zensur, Daten, Datenschutz, Sicherheitspolitik, Bevölkerungskontrolle (1)
18.04.2014 09:28:29 [Netzpolitik]
Blockiert Bundesregierung Gelder für “Cyber Crime Centre” bei Europol? Bekämpfung von Kinderpornographie ist vorgeschoben
In der Berichterstattung wird allerdings mit diversen Unwahrheiten hantiert. Die besagten Gelder sollen in das “European Cyber Crime Center” (EC3) gesteckt werden, das vor über einem Jahr bei der Polizeiagentur Europol in Betrieb ging und sich allen Formen eines “digitalen Untergrundes” widmet. Hierzu gehören unerwünschte Tauschbörsen, Betrug mit gefälschten Kreditkarten oder Bitcoins, Cyberangriffe (sofern sie nicht von Behörden erfolgen) oder auch politisch motivierte Aktionen von Hackergruppen. Worum es dabei geht machte das EC3 letzten Herbst in einer Serie merkwürdiger Videos deutlich.
 Krieg, Kriegsverbrechen, Terrorismus, Rüstung, Militär, Geheimdienste, Staatsaffären (5)
18.04.2014 07:18:06 [Menschenzeitung]
Milliardengrab Ukraine – Wo versickern die Milliarden-Hilfen?
Und heute stellt endlich ein deutsches Medium die Frage danach, in wessen tiefen Taschen die freigegebenen Gelder für die Ukraine verschwinden. Blackbox Ukraine, so der Name des Artikels, der heute in ZeitOnline, und auch zuerst im Tagesspiegel erschien. Dass ich das noch erleben darf ...

18.04.2014 00:54:33 [scharf-links.de]
Deutsche Unternehmen halfen Syrien bei Giftgasproduktion
Die „Organisation für das Verbot chemischer Waffen“ (OPCW) hat der Bundesregierung eine Liste von deutschen Unternehmen übermittelt, die Syrien halfen, Giftgas zu produzieren.

17.04.2014 14:52:07 [Voice of Russia]
Some German media fully in hands of US secret services - German MP
The Voice of Russia talked to Diether Dehm MP (Germany's Left party (Die Linke), treasurer of the European Left, spokesperson on EU matters.

17.04.2014 12:35:13 [Voltairenet]
Saudi-Arabien hat hunderte von Panzerabwehrraketen an Söldner in Syrien geliefert
Anti-Panzer-Raketen wurden in den letzten zwei Wochen von Harakat Hazm, einer durch die NATO im Januar 2014 erstellten islamistischen Gruppe gegen die syrische arabische Armee abgefeuert. Es scheint, dass Hunderte von BGM-71 TOW von der Türkei an diese Söldner geliefert wurden, im Rahmen des geheimen von Washington bestellten Krieges.

17.04.2014 12:04:08 [Dorfling]
Deutschland marschiert wieder gen Osten
Zugegeben, die Überschrift klingt sehr reißerisch, doch das soll sie auch, denn vielen ist scheinbar nicht klar, welchen Weg die zum Angriffsbündnis mutierte NATO einschlägt. Die NATO verstärkt ihre Präsenz in Osteuropa und Deutschland wird sich mit sechs Kampfjets und einem Schiff daran beteiligen, so verkünden die Medien lapidar. Dabei vergessen sie zu erwähnen, dass diese verstärke Präsenz von Russland verständlicher Weise als das was es ist, ein Truppenaufmarsch, empfunden werden k
 Europa, Brüssel, EU allgemein (5)
18.04.2014 10:40:53 [Lost in EUrope]
Uber-mächtig
Eigentlich ist EU-Kommissarin N. Kroes fürs Internet zuständig. Doch nun mischt sie sich in den Streit um den neuen US-Taxidienst Uber ein – und kritisiert vehement ein gerichtliches Verbot in Brüssel. Dahinter stehen mächtige Interessen – und eine überkommene Ideologie.

18.04.2014 07:15:51 [Telepolis]
Diversifizierung von Erdgasimporten ist ein Luftschloss
Analyse der Energy Watch Group zeigt, dass Energieunabhängigkeit von Russland nur mit erneuerbaren Energien möglich ist.

  
17.04.2014 20:35:14 [Buergerstimme]
Europawahl 2014: Etablierte Parteien werden Wählerstimmen verlieren
Im bekanntem Zeitraum im Mai finden die Europawahlen statt. Nur eine Wahlshow? Keineswegs, wer denn bereit ist, hinzuschauen. Daher wählen!

17.04.2014 15:45:19 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten ]
EU fordert höhere Militär-Budgets in Europa
Die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton sieht die Ukraine-Krise als Weckruf für eine stärkere Aufrüstung in Europa. Die EU-Staaten müssten ihre Ausgaben erhöhen, ihre Streitkräfte zusammenlegen und besser aufeinander abstimmen.

17.04.2014 13:46:14 [Diether Dehm, Mitglied des Bundestages]
Broschüre: TTIP stoppen!
Seit Monaten verhandeln im Geheimen Technokraten der EU-Kommission und Wirtschaftslobbyisten über ein Freihandelsabkommen zwischen den USA und der Europäischen Union (EU). Ihr Ziel: Sie wollen einen gemeinsamen Handelsraum schaffen, in dem die für Konzerne besten Bedingungen gelten. Über die Folgen für die Menschen sprechen sie nicht.
 Deutschland (4)
18.04.2014 00:49:05 [indotco.net]
Personalrat der Stasi-Aktenbehörde kritisiert Behördenleiter Jahn
Der Personalrat der Stasi-Unterlagenbehörde hat in einem Schreiben an die Mitarbeiter der knapp 1600-köpfigen Behörde Kritik am Behördenleiter Roland Jahn geübt.

18.04.2014 00:42:38 [freitag.de]
SNOWDOWN der Kanzlerakte, dank EDWARD?
NSA und BERLIN Ein Staatsgeheimnis Herbst 1969: Bundeskanzler Willy Brandt wird ein Schreiben vorgelegt. Erst weigert er sich, es zu unterzeichnen – dann tut er es doch (EGON BAHR). Angela Merkel, die Bundeskanzlerin, die mit der Kanzlerakte tanzte und einschlief Snowdown des Showdown der Kanzlerakte, dank Whistleblower Edward Snowden.

17.04.2014 20:34:30 [.schweizmagazin.ch]
Montagsdemos in 26 deutschen Städten für ein freies und souveränes Deutschland
25 Jahre nach der Revolution und den Massendemonstrationen in der ehemaligen DDR, verleihen immer mehr Deutsche ihrem Unmut über die Machthaber in Berlin Ausdruck. Es gibt sie wieder, die berühmten Montagsdemos in den Städten Deutschlands und es werden jeden Montag immer mehr.

17.04.2014 20:34:01 [mopo.de]
Hamburg:Gefahrengebiet: Senat räumt Fehler ein
Mangelhafte Organisation, planlose Einsatzkräfte, lückenhafte Dokumentation – drei Monate nach der Einrichtung eines Gefahrengebiets räumen Senat und Polizei ein: Da ist einiges schief gelaufen. Und ein Datenschützer schreibt in seinem Gutachten: Die Rechtmäßigkeit der Gefahrengebiete ist zweifelhaft!
 Ausland (4)
18.04.2014 06:59:43 [.finanzen100.de]
So wenig verdient ein normaler Amerikaner wirklich
Selbst 4,5 Jahre seit dem Beginn der Konjunkturerholung in den USA wird die Mittelschicht immer kleiner. Zwar sind in den vergangenen vier Jahren 8,3 Mio. Arbeitsplätze geschaffen worden. Allerdings waren viele von ihnen schlecht bezahlte Jobs, die die verloren gegangenen, gut bezahlten Jobs auch nicht annähernd ersetzen können.

18.04.2014 06:58:26 [netzfrauen.org]
Reyhaneh Jabbari – Hinrichtung aufgeschoben
Die Hinrichtung von Reyhaneh Jabbari wurde aufgeschoben, aber nach wie vor sitzt die junge Frau in einem nicht ohne Grund extrem gefürchteten iranischen Gefängnis - dem Evin Gefängnis in Teheran. Der Fall ist sehr zweifelhaft und obwohl die Familie des Opfers Reyhaneh zuletzt nicht mehr hängen sehen wollte, wäre sie ohne die Unterstützung tausender Fürsprecher, unter ihnen der UN-Menschenrechtsexperte Ahmed Shaheed, jetzt wohl bereits tot.

18.04.2014 00:56:04 [heise.de]
Ägypten: Die bezahlte Revolution
Ein Tamarod-Führer erklärt, wie die "revolutionäre Jugendbewegung" frühzeitig für das Projekt "Absetzung Mursi" von Armee und Innenministerium gekauft wurde

17.04.2014 20:35:04 [tagesanzeiger.ch]
Ueli Maurer verliert in der «Rundschau» die Beherrschung
Im Schweizer Fernsehen nahm Bundesrat Ueli Maurer Stellung zur Gripen-Abstimmung. Das Interview endete mit Misstönen.
 Arbeit und Soziales (3)
18.04.2014 00:50:33 [NEUES-DEUTSCHLAND.DE]
Stillstand für Arbeiterrechte
Kurz vor Ende der Wahlperiode hätte das EU-Parlament am Mittwoch noch die Möglichkeit gehabt, bei EU-Bürgern zu punkten, die in anderen Mitgliedsstaaten arbeiten. Stattdessen nahm die Mehrheit der Abgeordneten in Straßburg einen von der Industriegewerkschaft BAU so betitelten »miesen Kompromiss« an

18.04.2014 00:50:04 [Fassadenkratzer]
Die sozial zerstörerische Wirkung des Aktienrechts
Das Aktienrecht schafft die Voraussetzung dafür, dass sich das Eigentum am Unternehmen, das aufgeteilt in den Händen der Aktionäre liegt, durch den Aktienhandel verselbständigt und gegenüber der wirtschaftlich produktiven Tätigkeit des Unternehmens ein Eigenleben führt. Der Aktieninhaber hat in der Regel weder eine sachliche noch eine menschliche Verbindung zu den Sorgen und Nöten der konkret im Betrieb arbeitenden Menschen, die die eigentliche Substanz des Unternehmens bilden und ausmach

17.04.2014 20:58:35 [Handelsblatt]
Wallraff freut sich auf den Zalando-Prozess
Wegen des Verrats von Geschäftsgeheimnissen hat Zalando eine Reporterin angezeigt, die verdeckt in einem Logistiklager recherchiert hatte. Ihr Mentor Günter Wallraff gibt der Journalistin Rückendeckung.
 Natur, Umwelt, Klima, Agrarwirtschaft, , Gentechnik, Tierwelt (2)
  
17.04.2014 17:22:21 [Buergerstimme]
Feldhasen dank Lebensraumverlust bald endgültig verdrängt
Noch können wir sie hin und wieder sehen im Feld. Doch ihre Tage sind gezählt. Woran liegt’s? Genau, der Mensch verdrängt Meister Lampe.

  
17.04.2014 14:51:20 [NEOPresse]
KLAR!TEXT: Klimapolitik auf dem Gipfel der Unglaubwürdigkeit
Am vergangenen Samstag wurde der dritte Teil des Weltklimaberichts veröffentlicht. Bereits Teil 2 löste bemerkenswerte Reaktionen aus. Da stellte sich die Bundesumweltministerin vor das Mikrofon und verkündet im Deutschlandfunk, die Bürger müssten wohl ihre Lebensweise etwas ändern, um der Klimaerwärmung zu begegnen. Sie hatte sogar einen praktischen Hinweis parat: die Wohnraumtemperatur um 2 Grad zu reduzieren.
 Meinung, Debatte, Diskussion, Hintergrund, Ansichtssache (13)
  
18.04.2014 10:38:55 [Oeconomicus]
Europäische Medien, eine Betonmauer der Zensur?
Im Vorfeld der der großen Pressekonferenz mit Wladimir Putin (am 17.April) hat sein Presse-Sprecher, Dmitri Peskow in einem Interview für russischen TV-Sender “Rossija24″ erklärt, die Europäer bekommen in den Medien nicht vollständige Informationen, weil die russische Sicht durch Zensur in europäischen Medien unterdrückt wird. Zitat: Dmitri Peskow (Übersetzung ohne Obligo) [...]

18.04.2014 00:43:34 [Oeconomicus]
Parturient montes, nascetur ridiculus mus
Sobald jemand größere Vorbereitungen trifft, größere Versprechungen macht und kaum etwas dabei herauskommt, dann zitiert man heute gerne Vers 139 der Ars poetica des römischen Dichters Horaz: "Es kreißen die Berge, zur Welt kommt nur ein lächerliches Mäuschen" - Wollen wir uns im Moment aber an dem putzigen Ergebnis der mehrstündigen Genfer Ukraine-Konferenz erfreuen ...

  
18.04.2014 00:42:04 [Defensor Pacis]
Nur nicht die Falschen bestrafen.
Anscheinend scheint der Leitmedienboykott endlich angekommen zu sein. Gefahr besteht allerdings, wenn man die Falschen abstraft. Lokale Medien sollen gestärkt werden. Auf Defensor Pacis wurde letzte Woche über den Medienboykott berichtet. Jetzt muss man nochmal den Begriff Leitmedien präzisieren.

17.04.2014 18:30:22 [Gaertner´s Blog]
Verschwörung zwischen EU-Beamten und US-Investoren
Europa-Beamte gelten als Experten dafür, Vorschriften etwa in Sachen Umweltschutz zu ersinnen. Jetzt haben sie sich dabei auch noch mit US-Großinvestoren verbündet. Die treibt allerdings anderes dazu, als die umweltbewegten Europäer.

17.04.2014 18:04:50 [Die Freiheitsliebe]
Zwei Beutel Graubrot gerettet & Strafanzeige kassiert
Oberstufenkollegiaten demonstrieren vor dem Polizeipräsidium. Sie wehren sich dagegen, dass die Entnahme von Lebensmitteln aus Müll kriminalisiert wird. Im Vordergrund steht ein Buffet, das komplett aus einem Abfallcontainer stammt.Vor rund zwei Monaten berichteten wir von einer Anklage gegen drei Studierende, die bezichtigt wurden Lebensmittel aus Mülltonnen einer Tegut-Filiale gestohlen zu haben. Letztlich wurden die drei Studierenden jedoch von ihrer Schuld befreit – doch der Kriminalisie

17.04.2014 17:43:48 [Nachrichten Heute]
Danke BILD, danke BILD-Kai (Diekmann) für die Kampagne „Weg mit dem russischen Panzer aus dem Tiergarten“
Betr: Kampagne der BILD-Zeitung „Weg mit dem letzten russischen Panzer aus Berlin“ Sehr geehrter Herr Diekmann, ganz, ganz herzlichen Dank dafür, dass Sie die Kampagne „Weg mit dem russischen Panzer aus Berlin, weg mit dem Schandmal im Tiergarten“ losgetreten haben. Jahrelang habe ich mich über dieses Schandmal geärgert, welches wieder und wieder mich daran erinnerte, dass wir den Krieg verloren haben, und mit ihm unseren geliebten Führer.

17.04.2014 17:11:09 [Ria Novosti]
Putin: Europas Top-Politiker müssen selbst zu Hause flüstern
Es fällt schwer, etwas mit Menschen zu vereinbaren, die selbst bei sich zu Hause untereinander flüstern müssen, weil sie Angst haben, von den Amerikanern abgehört zu werden. Dies ist keine Metapher und kein Scherz – ich meine das ernst.“

17.04.2014 17:10:10 [Radio Utopie]
“Deutsche Kommunistische Partei”: Zählt auch bei der E.U.-Wahl neuerdings der gute Wille?
Können Sie lesen was da steht? Wenigstens die Überschrift? Ist ein bisschen pixelig, was? Nun, das ist das Wahlkampf-Plakat der “Deutschen Kommunistischen Partei” D.K.P. zur E.U.-Wahl am 22.-25. Mai. Ganz oben steht “Hände weg von der Ukraine!” .

  
17.04.2014 17:09:42 [Netzwerk Volksentscheid]
GEZ – Nein Danke – Beweis 3sat – Montagsdemos von “Neurechten” inszeniert?
Wenn man erfolgreich boykottieren will, dann bedarf es Beweise. Unsere Leser wissen bereits, daß hier unter anderem auch Beweise medialem Tiefgangs gesammelt und zusammengetragen werden. Mehrere User haben eine Sendung des 3sat festgemacht, gesichert und auf YouTube online gestellt, weil man ja nie weiß, wie lange dieser Beitrag noch in der Mediathek des Senders abrufbar ist....

  
17.04.2014 15:45:38 [Defensor Pacis]
Wer Anonymous ist bestimmt wer?
Anonymous macht wieder in Deutschland von sich reden. Grund ist insbesondere der Boykott der Medien. Die wollen jetzt das Kollektiv mißbraucht sehen. Wieder mal die Frage: Wer ist Anonymous?

17.04.2014 13:31:02 [unzensuriert.at]
US-Geheimdienst übernimmt ukrainischen Geheimdienst
Nachdem viele bereits vermuten, dass die USA die ukrainische Übergangsregierung zu ihren Gunsten massiv beeinflussen, kommt jetzt ein neuer Beweis dafür ans Tageslicht.

17.04.2014 13:20:11 [trueten.de]
Hurra für Teile der ukrainischen Armee!
Insgesamt bieten die Massenbewegungen der Ukraine ein trübes Bild. Seit mehreren Jahren, eigentlich seit der Unabhängigkeit, wälzen sich größte Teile der ukrainischen Bevölkerung von einem Heilsbringer zum nächsten. Wer - sag doch nur - WER - kann endlich den Weg öffnen für mehr Sicherheit. Ein bißchen Holz für den Ofen. Und die Wiederholung des Versprechens von Henri Quatre vor soviel hundert Jahren, es solle jeder Bürger sonntags ein Huhn im Suppentopf haben. Wenigstens das.

17.04.2014 12:04:24 [Die Freiheitsliebe]
Kroatischer Nazi-Rocker auf Deutschlandtour
Der kroatische Sänger Thompson alias Marko Perkovic kommt nach Deutschland. In seiner Heimat füllt er ganze Stadien mit Liedern über “böse Antichristen und Kommunisten” oder eben über Vernichtungslager wie Jasenovac. Er sieht sich selber als glühenden Patrioten und Christen, doch in seinen Liedern feiert er die Ustascha und seine Fans strecken auch gerne den Arm zum Hitlergruß aus. Nun tourt der “Patriot” durch Deutschland.
 Verfassung, Parteien, Umfragen, Demokratie, Menschenrechte (1)
17.04.2014 20:34:19 [taz.de]
Dehm sieht CIA am Werk
Der Bundestagsabgeordnete Diether Dehm (Linke) hat dementiert, gegenüber dem staatlichen russischen Hörfunkender The Voice of Russia behauptet zu haben, deutsche Medien seien zum Teil direkt in der Hand der amerikanischen Geheimdienste. Seine Äußerung sei falsch übersetzt worden, sagte Dehm.
 Gesellschaft (2)
  
18.04.2014 08:59:08 [Schnappfischkapitalismus]
Beziehungsarbeit
Beziehungen zwischen Menschen ist wohl einer der Bereiche menschlichen Wirkens, den wir nie in letzter Konsequenz verstehen werden. Harmonische Beziehungen scheinen das Ziel der Wahl zu sein. Kann man doch in einer harmonischen Partnerschaft von den Alltagssorgen Abstand nehmen und wieder auftanken. Alles ist gut, ein Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit macht sich breit. Ist alles gut oder macht es sich unser Geist nur bequem und wird er – einer Droge gleich – stumpf und gleichgültig?

  
17.04.2014 17:10:25 [Frankfurter Magazin]
Mysteriöse Geburten in den Jahren 1996 – 2000
Irgend etwas war los in den Jahren 1996 – 2000. Etwas, welches massiven Einfluss auf die Namensgebung Neugeborener in diesem Zeitraum hatte. – Und auf die Psyche der Kinder, die in diesen Jahren geboren wurden.
 Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (Weltweit) (2)
17.04.2014 17:44:15 [Netzwerk Volksentscheid]
Kulturstudio Klartext No 92 – Lars Mährholz & Andreas Popp – Die Montagsdemos 2.0
Die Montagsdemos 2.0 Lars Mährholz – Initiator Montagsdemo Berlin Andreas Popp – Makro-Ökonom www.wissensmanufaktur.net Donnerstag 17.04.2014 ab 20.00 Uhr LIVE – Klartext No. 92 Seit einigen Wochen finden in verschiedenen Städten Deutschlands wieder Montagsdemonstrationen statt. Tausende Menschen demonstrieren

  
17.04.2014 12:04:47 [einartysken]
ODESSA ERKLÄRT UNABHÄNGIGKEIT - UKRAINE-ARMEE-EINHEITEN WECHSELN DIE SEITE
Das Volk in Odessa hat seine Unabhängigkeit erklärt, während Kiew Armee-Einheiten in den Osten schickte um Stellungen von Kiew-Gegnern einzunehmen. Das Volk in den östlichen Teilen hat gepanzerte Mannschaftstransportfahrzeuge (MTW) erobert und ein Teil von Kiew-Armee-Einheiten haben die Seiten gewechselt und ihre Fahrzeuge mit russischen Fahnen geschmückt. Kiews Militäroperation gegen die protestierenden Menschen ist nicht so friedlich. Laut Aktivisten sind vier Menschen getötet und ver
 Kultur, Bildung, Geschichte, Bücher, Rezensionen (4)
18.04.2014 11:01:47 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Endlich: Förderungsprogramm für ausschließlich männliche Akademiker
Monsters will begetting mosters. Die Förderindustrie hat ein neues Kapitel aufgeschlagen: Männerförderung. Weil die Bevorzugung von Frauen an z.B. Universitäten zu einer Benachteiligung von Männern geführt hat, gibt es nun ein Programm, das ausschließlich der Förderung von Männern dient. Das Geschäft mit der Diskriminierung floriert.

  
18.04.2014 10:38:23 [Kontext]
Kein-Plan-Wirtschaft
Große Unterrichtsreformen finden nur alle zehn, zwölf Jahre statt. Es ist eine große Chance für eine Landesregierung, die Weichen in allen Schulen neu zu stellen. Fortüne, sagt der baden-württembergische Ministerpräsident Kretschmann, gehöre dazu, um diese Möglichkeit zu bekommen. Doch jede Menge Dilettantismus beweisen die, die sie verspielen. Dazu zählt auch Kultusminister Andreas Stoch (SPD).

17.04.2014 20:33:15 [filmdenken.de]
Montagsdemos in Berlin – Interview mit Ingo Bading
Video-Interview mit Ingo Bading zu den Montagsdemos in Berlin, die Themen der Bewegung, den Organisator Lars Mährholz und prominente Beteiligte wie KenFM.

  
17.04.2014 17:09:31 [Frankfurter Magazin]
Wie ein Vampir
Volker Deppe aus Frankfurt spielt in einer kleinen Rolle in der Vampirserie “Nightshade” mit (siehe auch hier). Die Dreharbeiten haben ihm so gut gefallen, dass er einen Song zur Serie geschrieben hat. Das hat wiederum den Filmern von 101 FILM so gut gefallen, dass sie mit Volker ein Musikvideo zum Song gedreht haben.
 Sport (1)
  
17.04.2014 17:10:59 [Kontext]
Zwei Zeitungen im Brustring
Selbst der Papst musste ran, als Stuttgarter Medien vergangenen Freitag die Aktion "Jetzt Weiß-Rot!" starteten. Die Idee: Rückenwind für den VfB im Kampf ums Überleben in der Bundesliga. Vor jedem der letzten fünf Spieltage – so die Ankündigung – wollen "Stuttgarter Zeitung", "Stuttgarter Nachrichten", die Hörfunksender Antenne 1, Big FM und Die neue 107,7 Unterstützung für Schwabens Fußballstolz mobilisieren. Doch schon der zum Auftakt geplante weiß-rote Freitag floppte.
 Verbraucher, Verbraucherschutz, Konsum, Konsumgesellschaft (2)
17.04.2014 20:34:50 [stern.de]
Wo unsere Puten-Filets wirklich herkommen
Welches Fleisch wir in großen Mengen kaufen, bestimmt, wie Tiere leben. Die große Nachfrage nach Pute hat deshalb erbärmliche Qualzuchten zur Folge. stern TV zeigt, woher das Billigfleisch kommt.

  
17.04.2014 17:23:51 [Netzfrauen ]
Immer noch schmutzige Schokolade - 206 Millionen Schokohasen betroffen ?!
Hungerlöhne, ausbeuterische Kinderarbeit und menschenunwürdige Arbeitsbedingungen gehören zum Alltag der Kakaobauern. Auf den Kakaoplantagen werden Kinder ausgebeutet, um Millionen Osterhasen billig herzustellen, aber teuer zu verkaufen. Zu Ostern locken viele bunt verpackte Schokohasen zu einer wahren Nasch-Orgie. Kinderarbeit bei Ferrero?
 Satire, Glosse, Humor, Kabarett, Kolumne (1)
  
17.04.2014 13:20:03 [Ohauerha Satiremagazin]
Unsere Osterbotschaft. Das Ohauerha der Woche
Meine sehr geehrten Damen bis Herren an den Empfängnisgeräten. Werter Support. Liebe Freunde des gepflegten Sardonismus. Wir möchten uns bei euch allen bedanken und euch eine tolle Zeit wünschen.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum