Net News Express

 
       
1414775251    
 Aktuell: letzte 10 Meldungen
31.10.2014 15:31:42 [Strippe.org]
Ungarn legt Internet-Steuer auf Eis
Die ungarische Regierung hat nach Massenprotesten eine vorgeschlagene Steuer auf Internet-Traffic auf Eis gelegt. “Die Steuer wird in ihrer jetzigen Form nicht eingeführt werden. Die Regierung wollte eine Telekommunikationssteuer ausweiten, doch die Bürger betrachten es als Internet-Steuer”, sagte der ungarische Präsident Viktor Orban gegenüber Public Radio Kossuth am Freitag.

31.10.2014 15:31:33 [ceiberweiber.at]
Politiker für den Erhalt der Tilly-Kaserne
Die Tilly-Kaserne in Freistadt ist ein Ausbildungszentrum, das bereits vor drei Jahren ein Konzept vorlegte, das seine "Existenzberechtigung" untermauert. Nun aber soll dieser Bundesheer-Standort neben mindestens 12 anderen (die Liste soll noch länger werden) aufgegeben werden, was man als "Effizienz" angesichts von immer weniger Budget verkauft. Freilich wird so versucht, nach dem Scheitern bei der Volksbefragung im Jänner 2013 auf anderem Weg Grundwehrdienst und Miliz abzuschaffen und dam

31.10.2014 15:31:25 [Radio Utopie]
Der Hambacher Forst – der Wald und die Menschen dort – braucht euch jetzt mehr denn je!
Es sitzen immer noch 14 (!) Personen in Gewahrsam: In Jülich, in Aachen und in Düren. Fünf von ihnen sollen dem Haftrichter vorgeführt werden. Das bedeutet, dass sie für längere Zeit in Gewahrsam bleiben sollen. Scheinbar soll sogar einigen Menschen zwangsweise DNA abgenommen werden.

  
31.10.2014 15:31:11 [Netzfrauen ]
Demokratie und Verantwortung!
Haben wir verlernt Verantwortung zu übernehmen? Verantwortung zu übernehmen bedeutet, dass wir bei allem, was wir tun, darüber nachdenken welche Folgen das hat. Falls die Folgen negativ sind, fragen wir uns, ob wir das ändern können. Wir wollen das Leben mit Vollkasko, die anderen werden es schon richten. Doch wie auch bei einer Vollkasko-Versicherung, zahlen wir dafür einen hohen Preis.

31.10.2014 14:58:07 [RandZone]
Oktober 2014: 6.802.095 Leistungsbezieher
Wie beim Thema “Konsumrausch” bejubeln die bürgerlichen Medien allmonatlich die unaufhörlich positive Entwicklung des deutschen Arbeitsmarktes. Der ist trotz schwächelnder Konjunktur weiterhin robust und erfreut sich aktuell am Aufschwung des Herbstes und den späten Sommerferien. Herausgestellt wird wie gewohnt die verrschleiernde Zahl der registrierten Arbeitslosen, die für Oktober 2.732.769 lautet.

31.10.2014 14:57:55 [Contra-Magazin]
China investiert eine Milliarde in russische Solarenergie
Während die EU und die USA lieber Sanktionen gegen Russland verhängen, zeigen sich chinesische Unternehmen deutlich investitionsfreudiger.

  
31.10.2014 14:57:41 [Blog-der-Republik]
Ein brückenloser Abgrund – Wo bleibt die Aufarbeitung des Ersten Weltkriegs, der Urkatastrophe des letzten Jahrhunderts?
Dieses Jahr ist ein Jahr des Gedenkens an zwei Katastrophen des letzten Jahrhunderts. Vor 100 Jahren kam es zum Ersten Weltkrieg, vor 75 Jahren zum Zweiten Weltkrieg. Doch von der deutschen Politik ist wenig zu hören, wie an der Ignoranz des Ersten Weltkriegs deutlich wird. Die Frage ist: Aus Geschichtslosigkeit oder aus taktischem Kalkül, einfach wegdrücken und ja keine Schulddebatte? Wer zieht eine Bilanz über den historischen Autismus der deutschen Regierung im Jahr 2014?

31.10.2014 14:57:20 [ceiberweiber.at]
Kärntner Politik gegen Kasernenschließungen
Der Widerstand gegen den kalkulierten Kahlschlag beim Bundesheer, der dessen Ausrichtung auf Landesverteidigung zerstören soll, nimmt besonders in den Bundesländern zu. So hat der Kärntner Landtag einem Dringlichkeitsantrag zugestimmt, in dem der Erhalt aller Standorte im Bundesland gefordert wird

31.10.2014 14:28:13 [Epoch Times]
Israel und 9/11: Netanyahu-Cartoon heizt Verschwörungstheorie an
Die Spannungen zwischen Israel und den USA spitzen sich zu. Jetzt tauchte ein Cartoon auf der andeutet, dass der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanyahu hinter den Anschlägen von 9/11 steckt. Der israelische Künstler Amos Biderman zeichnete die Karikatur. In dem Cartoon ist Netanyahu als Pilot in einem der Flugzeuge zu sehen, die am 11. September 2001 das World Trade Center in New York getroffen hatte.

31.10.2014 13:10:31 [Focus]
Mehrere Explosionen - Haus von Radio France in Paris geht in Flammen auf
Aus den oberen Etagen des Maison de la Radio in Paris dringt dichter Rauch, auf Bildern sind Flammen zu sehen. Eine Korrespondentin des Senders "France 3" meldet, dass es mehrere Explosionen gegeben habe. Das Gebäude wurde evakuiert.
 Featured Multimedia
Anhydrit & AKW

Das Kernkraftwerk Neckarwestheim steht auf schwankendem Grund – und Block II soll noch bis 2022 am Netz bleiben.
Aber kein Mensch würde je behaupten, die Medien ließen bestimmte Meldungen weg. Es sei denn, aus Platzmangel. Oder weil's keinen interessiert. Und weil's zu weit weg ist.


Nachrichten der letzten 24 Stunden
 Topthemen (5)
31.10.2014 11:43:16 [Fassadenkratzer]
Der Journalismus als Herrschafts-Instrument
Die Medien sind außerordentlich wirksame Instrumente der Beeinflussung und Meinungsmache, da die von ihnen verwendeten Begriffe unmittelbar in das Bewusstsein der Menschen eindringen, dieses unbemerkt prägen und so Verhalten und Handeln großer Massen steuern können. Daher haben die modernen Machtstaaten das größte Interesse daran, die Medien direkt oder indirekt in ihren Dienst zu stellen.

31.10.2014 10:43:33 [Goldreporter]
Neuer Goldpreis-Absturz: Das sind die Profiteure!
Gold- und Silberpreis rutschen erneut deutlich ab. Nun gibt es zahlreiche Entitäten, die beim Anblick des Kurssturzes freudig in die Hände klatschen dürften.

  
31.10.2014 08:51:32 [Bankhaus Rott + Frank Meyer]
Großreinemachen bei den Minen
Die größtenteils selbstverschuldeten Probleme der Bergbauunternehmen verursachen vielen Anteilseignern zunehmende Schmerzen. Man darf gespannt sein, wann es zur wohl unvermeidlichen Kapitulation kommt und die Aktien der Unternehmen die letzten Treppenstufen mit einem großen Satz nehmen...

31.10.2014 08:49:18 [n-tv]
Bank of Japan lockert ihre Geldpolitik
Die japanische Notenbank will noch mehr Geld in die Wirtschaft pumpen - überraschend gibt sie eine Ausweitung der Anleihen-Käufe bekannt. Der Schritt deutet darauf hin, dass Japans Premierminister sich mit seiner Wirtschaftspolitik verschätzt hat.

31.10.2014 05:07:18 [law blog]
Der lange Weg zum Hoeneß-Urteil
Die bayerische Justiz hat heute das Urteil gegen Uli Hoeneß veröffentlicht (Link). Ein interessanter Zeitpunkt, denn erst Mitte der Woche hatte ein Strafrechtsprofessor berichtet,, wie er seit geraumer Zeit dem Urteil hinterherläuft – und immer wieder auf Widerstände stieß. Der Jurist vermutet einen versteckten Deal, zu dem möglicherweise auch gehört, das Urteil der Öffentlichkeit vorzuenthalten, in deren Namen es gesprochen wurde. Wenn ja, ist dieser Versuch nunmehr gescheitert.
 Aktuell, TISA, TTIP, Ukraine, Irak, (8)
31.10.2014 10:41:51 [ceiberweiber.at]
Willy Wimmer zu Wahrheit in der Satire
Die Sendung "Die Anstalt" vermittelt in satirischer Form Tatsachen, die im Mainstream sonst meist verschwiegen werden. Willy Wimmer setzt sich in diesem Kommentar damit auseinander, wie in der letzten Sendung am 28.Oktober die heutige Verfaßheit der EU zerpflückt wurde - als Lizenz zum Plündern für globale Konzerne, was auch an den Verhandlungen zum TTIP zu erkennen ist:

31.10.2014 09:53:50 [ceiberweiber.at]
Ex-Bundeskanzler Wolfgang Schüssel und Russland
Einst trat Wolfgang Schüssel, der 23 Jahre der österreichischen Regierung angehörte, für einen Beitritt zur NATO ein. Nun gehörte er zu den internationalen Gästen beim Waldai Klub in Sotschi, die mit Präsident Putin diskutierten. Schüssel betonte da, dass Russland keine imperialen Absichten hegt, sondern für eine multipolare Welt eintritt, und bezeichnete Sanktionen als Ausdruck von Schwäche. Er sagte auch, dass es notwendig sei, offen und direkt zu sprechen, wie es Putin selbst ja bei

31.10.2014 09:01:59 [Aktiencheck.de]
Russland und Ukraine beenden Gas-Streit
Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Russland und die Ukraine haben ihren Streit um Gaslieferungen beigelegt.

31.10.2014 08:34:19 [Tagesschau]
Ausschreitungen in Jerusalem: Kerry ruft zu Ruhe auf
US-Außenminister Kerry hat den Anschlag auf den ultra-orthodoxen Rabbiner Glick in Jerusalem verurteilt und Israelis sowie Palästinenser ermahnt, Provokationen zu unterlassen. Die palästinensische Fatah rief jedoch zu einem "Tag des Zorns" auf.

31.10.2014 08:13:09 [vineyardsaker]
Sehr kurzfristige Warnung mit negativen Folgen
Nun schreit sogar schon die UNO, dass man die Wahlen absagen müsse. Der Generalsekretär der UNO Pan Gi Mun hat dazu aufgerufen, von der Durchführung der Wahlen in den Volksrepubliken Donezk und Lugansk, die für den 2. November geplant sind, abzusehen.

31.10.2014 07:07:31 [Telepolis]
Ukraine: Kämpfe um Regierungsbildung
Die rechtsextreme Swoboda-Partei, mit Udar von Vitali Klitschko und der Vaterlandspartei von Julia Timoschenko nach der Maidan-Revolte Mitglied der Regierung, hat bei den Wahlen den Einzug in die Rada nicht mehr geschafft. Die ebenfalls rechtsnationalistische Radikale Partei und die nationalistische Volksfront von Regierungschef Jazenjuk waren wohl etwas weniger extreme Alternativen. Das passt Swoboda aber nicht, sie sieht, wie sollte es anders sein, die lange Hand Russlands hinter dem Wahlergebnis.

31.10.2014 07:05:12 [Deutsche Wirtschafts Nachrichten]
Ukraine: EU finanziert Stacheldraht an der Grenze zu Russland
Die ukrainische Regierung will eine Stahl-Mauer entlang der Grenze zu Russland bauen. Außerdem sollen Stacheldraht und andere Sicherheitsvorkehrungen errichtet werden. Aus dem EU-Haushalt kommen 60 Millionen Euro für eine „integrierte Grenzverwaltung“.

30.10.2014 18:27:54 [tt.com]
Jazenjuk: EU will für ukrainische Gasschulden bürgen
Bei den Gesprächen über russische Gaslieferungen in die Ukraine ist am Donnerstag offenbar ein großer Schritt nach vorne gelungen. Die EU habe sich bereiterklärt, bei Russland für die ukrainischen Gasschulden zu bürgen, erklärte der ukrainische Premier Arseni Jazenjuk zu Mittag.
 Wirtschaft, Finanzen, Geldsystem, Währung, Banken, Börse (3)
31.10.2014 11:43:59 [www.finanzmarktwelt.de]
Warnzeichen: Kundeneinlagen bei chinesischen Banken sinken
Erstmals seit 1999 fallen in einem 4.Quartal die Kundeneinlagen bei Chinas Banken. Damit werden nicht nur weniger Kredite vergeben, gleichzeitig werden sie auch teurer..

31.10.2014 11:43:40 [start-trading.de]
Aktiencrash: Die Ähnlichkeit zu 1929 ist vorhanden
Haben Sie den gestrigen unglaublichen Wandel im DAX verfolgen können? Nach einem heftigen Kurssturz begannen die Kurse plötzlich zu steigen. In allerletzter Minute und auf sehr wichtigem charttechnischen Niveau sollen angeblich massenhaft Käufer bereit gewesen sein, Aktien zu erwerben. Diese Erklärung ist unglaubwürdig, wenn man sich die Gesamtsituation an der Börse ansieht. Naheliegend ist ein direkter Eingriff in den Markt, um die Kurse zu stützen.

31.10.2014 05:02:31 [Telepolis]
Konzentrationsfördernde Maßnahmen für Steueroasen
Anleger, die ihr Geld nicht versteuern möchten, sollten es möglicherweise bis 31. Dezember 2015 in anderen Länder transferieren. Das ist – etwas verkürzt zusammengefasst – das Ergebnis des neuen OECD/G20-Standards zum gegenseitigen Austausch von Bankdaten, den Vertreter der Regierungen von Deutschland, Frankreich, Großbritannien und 48 anderen Ländern auf dem diesjährigen Global Forum on Transparency and Exchange of Information for Tax Purposes in Berlin übernahmen.
 Europa: Finanz- und Wirtschaftskrise, Schuldenkrise, Krisenfolgen (2)
  
31.10.2014 13:10:05 [Buergerstimme]
Portugal versinkt im Chaos
Das Chaos in Portugal bescheinigt den Kurs einer neoliberalen Politik der Privatisierung und Ausbeutung zu Lasten des Volkes. Wer stoppt sie?

31.10.2014 08:33:26 [Die Presse]
Hilfe, wir haben noch immer nicht genug Schulden!
Deutschland, so wird immer öfter behauptet, ist das Problem Europas. Klar, und die Feuerwehr ist das Problem bei jedem Brand.
 Netzpolitik, Internet, Medien, Journalismus, Propaganda (4)
31.10.2014 15:31:42 [Strippe.org]
Ungarn legt Internet-Steuer auf Eis
Die ungarische Regierung hat nach Massenprotesten eine vorgeschlagene Steuer auf Internet-Traffic auf Eis gelegt. “Die Steuer wird in ihrer jetzigen Form nicht eingeführt werden. Die Regierung wollte eine Telekommunikationssteuer ausweiten, doch die Bürger betrachten es als Internet-Steuer”, sagte der ungarische Präsident Viktor Orban gegenüber Public Radio Kossuth am Freitag.

31.10.2014 10:41:14 [altermannblog]
Braunhemden im zdf
Geht’s noch? Da entschuldigt sich das Morgenmagazin für das Outfit ihres Moderators. Das ist genau das, was die Leute an unseren Qualitätsparteien auch stört. Es geht ausschließlich um die Etiketten, die auf den Sachen kleben, nicht mehr um die Sachen. Ich will das mal bildlich darstellen: Wenn einer Neger sagt, dann stürzt sich das ganze Gutmenschengesindel auf diesen armen Kerl.

  
31.10.2014 09:53:18 [Netzfrauen ]
Aus für die Internetsteuer in Ungarn!
Regierungschef Viktor Orbán gab bekannt, dass die umstrittene Internetsteuer in Ungarn nicht mehr eingeführt wird. Die geplante Internetsteuer in Ungarn treibt seit Tagen zehntausende Menschen auf die Straßen.

31.10.2014 09:03:07 [Kurier.at]
Hacker-Offensive gegen Österreich
Innerhalb von nur 48 Stunden registrierte das Bundesheer 9376 Attacken gegen heimische Rechner.
 Gold, Silber, Oel, Rohstoffe, Ressourcen, Energie, Atomkraft, Atomenergie (5)
31.10.2014 14:57:55 [Contra-Magazin]
China investiert eine Milliarde in russische Solarenergie
Während die EU und die USA lieber Sanktionen gegen Russland verhängen, zeigen sich chinesische Unternehmen deutlich investitionsfreudiger.

31.10.2014 11:44:53 [IKNews]
Aufgepasst: Bei Gold und Silber wird es spannend
Nicht nur der Ölpreis kam der Tage unter einen gewaltigen Druck, auch andere Rohstoffe wie Kupfer, Silber oder Gold haben gewaltige Verluste hinnehmen müssen. Bei den beiden Letzteren wurden wichtige Unterstützungslinien durchtrennt wie mit einem heißen Messer die Butter. In den kommenden Wochen könnte sich der Abwärtstrend noch fortsetzen, dann allerdings kommt die Stunde der Wahrheit.

  
31.10.2014 10:40:57 [N8Waechter.info]
Macht-Elite hat Geld der Schweizer Gold-Initiative eingefroren
Die Schweizer Nationalbank wehrt sich gegen diese Initiative. Sie hat zugegeben, dass es ihre Fähigkeit beenden wird, die Märkte zu manipulieren. Die Kampagne läuft gut. Die Öffentlichkeit hat wegen KWN und anderen Seiten wohlwollend gespendet, aber das kam vor zwei Tagen zum Stillstand, als Paypal das Spendenkonto geschlossen hat und die Gelder in dem Konto ohne Vorwarnung eingefroren hat.

31.10.2014 08:31:26 [Silverdoctors]
Harvey Organ: HUGE Raid On Gold & Silver!
As promised to you, the crooked bankers continue with their criminal ways with a MASSIVE RAID on gold and silver on the week of options expiry.

30.10.2014 18:00:20 [iwr.de]
Strom-Grünbuch: 100.000 MW Kraftwerks-Überkapazitäten in Europa
Der interne Arbeitsentwurf des sogenannten "Grünbuchs" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie ist durchgesickert. Dabei sind spannende Information zum Thema Strommarkt 2.0 und zu Überkapazitäten in Europa ans Tageslicht gekommen. IWR Online hat den Entwurf näher angeschaut.
 Konzerne, Monopole, Organisationen, Lobbyismus, Korruption (3)
31.10.2014 07:10:32 [heise]
Spanien bittet Google zur Kasse: Urheberrechts-Reform verabschiedet
Die "Google-Gebühr" ist in Spanien perfekt: Für die Verwendung von Texten werden Suchmaschinen ab 2015 zur Kasse gebeten. Verleger jubeln, aber die Opposition, Künstler und Expertenüben Kritik. Bleiben die Investoren nun weg?

31.10.2014 06:49:01 [Goldseiten]
Schweizer Goldinitiative wurde Konto gesperrt
Aktuell hat es den Anschein, dass das aufgelaufene Spendengeld von PayPal konfisziert oder zumindest für eine Zeit eingefroren wurde. Egal welche Variante zutreffend ist, für die Schweizer Goldinitiative wäre es ein schwerer Schlag, da das Spendengeld dringend für die Goldinitiative benötigt wird. Die Schweizer Goldinitiative bittet daher alle Unterstützer und Spender, kein Geld mehr auf das PayPal-Konto einzuzahlen. Eine neue Konto-Verbindung wird in Kürze bekanntgegeben.

31.10.2014 05:05:08 [gulli]
Kabel Deutschland weitet Drosselungs-Androhung auf ältere Verträge aus
Kabel Deutschland behält sich vor, die Internetgeschwindigkeit für Filesharer zu drosseln. Nachdem dies in den Neuverträgen verankert ist, will das Unternehmen diese Regelung nun auch auf Bestandskunden ausweiten.
 Überwachung, Zensur, Daten, Datenschutz, Sicherheitspolitik, Bevölkerungskontrolle (3)
31.10.2014 08:10:44 [Netzpolitik]
Vereinbarungen der britischen Regierung: GCHQ darf auf Daten der NSA ohne Durchsuchungsbeschluss zugreifen
Britische Geheimdienste können auf Massendaten zugreifen, die von US-Kabeln oder von Partnerschaften mit US-Unternehmen gesammelt werden, ohne einen Durchsuchungsbeschluss vom Minister zu haben. Das geht aus bisher unbekannten internen Papieren hervor, die das GCHQ in einem Gerichtsverfahren gegen seine Überwachungspraktiken im Zuge der Snowden-Enthüllungen herausgeben musste.

31.10.2014 06:52:07 [Verfassungsblog]
Welches Verhalten darf der Staat kriminalisieren? – Eine Antwort auf Tatjana Hörnle und Thomas Fischer
Welches Verhalten darf der Staat kriminalisieren? Mit dieser grundlegenden Frage jeder liberalen und rationalen Kriminalpolitik ringt die moderne Strafrechtswissenschaft seit ihrer Formierungsphase vor rund zweihundert Jahren. Sie bildet auch den Hintergrund der Kontroverse zwischen Tatjana Hörnle und Thomas Fischer.

31.10.2014 04:58:41 [Netzpolitik]
Netz-Sperren in Großbritannien: Eingeführt gegen Pornografie, ausgeweitet auf Copyright, jetzt Markenrechte
... Womit (mal wieder) bewiesen war, dass wir bei Zensursula Recht hatten: Sind Netz-Sperren einmal eingeführt, werden sie auf andere Bereiche ausgeweitet.
 Krieg, Kriegsverbrechen, Terrorismus, Rüstung, Militär, Geheimdienste, Staatsaffären (9)
31.10.2014 14:28:13 [Epoch Times]
Israel und 9/11: Netanyahu-Cartoon heizt Verschwörungstheorie an
Die Spannungen zwischen Israel und den USA spitzen sich zu. Jetzt tauchte ein Cartoon auf der andeutet, dass der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanyahu hinter den Anschlägen von 9/11 steckt. Der israelische Künstler Amos Biderman zeichnete die Karikatur. In dem Cartoon ist Netanyahu als Pilot in einem der Flugzeuge zu sehen, die am 11. September 2001 das World Trade Center in New York getroffen hatte.

31.10.2014 10:42:52 [Post-von-Horn]
Eine politische Parole verlischt
Plötzlich, aber nicht unerwartet, ist das politische Kampfblog „Wir in NRW“ verschieden. Es ging vor einem Monat sang- und klanglos aus dem Netz. Es trug seinen Namen nach einer Wahlkampf-Parole, mit der in den 80-er Jahren SPD-Ministerpräsident Rau absolute Mehrheiten gewann. 2009/2010 spielte das Blog beim Sturz von CDU-Ministerpräsident Rüttgers eine Rolle. Danach trat es kaum noch in Erscheinung.

31.10.2014 10:42:05 [Gegenfrage.com]
US-Militär will Uranwaffen im Irak und Syrien einsetzen
Die USA werden offenbar erneut panzerbrechende Uranmunition im Irak und in Syrien einsetzen. Zwischen 2003 und 2009 wurden bereits mehr als 2000 Tonnen abgereichertes Uran im Irak eingesetzt, wodurch sich die Anzahl der Krebserkrankungen vervielfacht hat.

  
31.10.2014 09:54:19 [Contra Magazin]
Russlands vierter Hilfskonvoi für die Ukraine trifft ein
In der Ostukraine traf heute der vierte Hilfskonvoi aus Russland ein. Donezk und Lugansk erhalten 1.000 Tonnen an Hilfsgütern.

31.10.2014 09:00:40 [Konjunktion]
False Flag Operation Voraus? Immer mehr US-Medien warnen vor einem Terrorangriff
Wie in den Monaten vor dem 11. September erlebt die Öffentlichkeit derzeit einen Artikelsturm, was die Möglichkeit eines weiteren großen Terroranschlags in den USA betrifft. Damit stellt sich unweigerlich die Frage, ob hier nicht wieder vorbereitende Maßnahmen getroffen werden, damit die Massen einen Anschlag bzw. dessen staatliche Erklärung “akzeptieren”. Quasi eine vorausschauende Programmierung?

  
31.10.2014 07:03:00 [Youtube]
Erdoğan im TV:Frankreich/England unterstützen den Terror und Joe Biden muss sich entschuldigen
Nach dem Joe Biden die Türkei beschuldigte den Terror von IS zu unterstützen, kritisierte Recep Tayyip Erdogan diesen mit den Worten "so wird er für mich als Geschichte zu Ende sein". Joe Biden entschuldigte sich. Erdogan beschuldigte wiederum Frankreich/England das den Terror zu unterstützt.

31.10.2014 05:04:40 [Voltairenet]
Libanon: heftige Kämpfe in der Innenstadt von Tripolis
Die Armee hat ihre Artillerie selbst im Stadt Zentrum verwendet. Zehntausende Einwohner mussten aus ihren Wohnungen fliehen, um der Schlacht zu entkommen.

30.10.2014 18:28:20 [german.ruvr.ru]
Militarisierung bezahlt mit Steuergeld Weiterlesen
...Die Europäische Union fördert mit ihren Haushaltsmitteln massiv Rüstungsforschung. Damit verstößt sie gegen ihre eigenen Regeln, die Ausgaben "mit militärischen oder verteidigungspolitischen Bezügen" (Artikel 41(2) EUV) ausschließen.

30.10.2014 17:49:39 [IKNews]
Eklat: Israel beruft Botschafter aus Schweden ab
Schweden ist das erste europäische Land, welches Palästina als Staat anerkennt. Damit könnte eigentlich der Friedensprozess durch eine Zweistaatenlösung einen gewissen Aufschwung bekommen. Israel sieht das allerdings völlig anders und reagiert empört. Der Außenminister sagte “Schweden muss verstehen, dass die Zusammenhänge im mittleren Osten komplizierter sind als ein Möbelstück von IKEA das man Daheim zusammenbaut.
 Katastrophen, Unglücksfälle (1)
31.10.2014 13:10:31 [Focus]
Mehrere Explosionen - Haus von Radio France in Paris geht in Flammen auf
Aus den oberen Etagen des Maison de la Radio in Paris dringt dichter Rauch, auf Bildern sind Flammen zu sehen. Eine Korrespondentin des Senders "France 3" meldet, dass es mehrere Explosionen gegeben habe. Das Gebäude wurde evakuiert.
 Europa, Brüssel, EU allgemein (2)
31.10.2014 09:23:12 [Lost in EUrope]
Die Agenda der CEOs
Pünktlich zum Start der neuen Juncker-Kommission am 1.11. hat der europäische Arbeitgeber-Lobbyverband “BusinessEurope” seine Wunschliste veröffentlicht. Hier die Agenda der CEOs:

31.10.2014 04:55:03 [boerse-express]
Bald Fingerabdrücke am Finanzamt?
Die Finanz will Zugriff auf heikle Daten. Einen entsprechenden Gesetzesentwurf hat Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP) weitgehend unbeachtet von der Öffentlichkeit in Begutachtung geschickt. Die Frist für Stellungnahmen endete am Montag - und brachte u.a. Verfassungsbedenken des Kanzleramts, von Datenschützern und der Rechtsanwälte zutage.
 Deutschland (4)
  
31.10.2014 11:43:03 [le Bohémien]
Ausverkauf der Professur
Fragwürdige Reformen, gesenkte Anforderungen, Mauscheleien: Der Verfall des Hochschulwesens lässt die Professur zu einem Billigartikel werden.

31.10.2014 09:01:14 [Wallstreet-Online]
Unions-Politiker wollen Hooligans Reisepässe entziehen
Nach den jüngsten Ausschreitungen in Köln wollen Unions-Politiker härter gegen gewaltbereite Hooligans vorgehen: In der "Bild" (Freitag) forderte der CSU-Bundestagsabgeordnete und Unions-Integrationsbeauftragte Michael Frieser, man müsse Hooligans "wie bei IS-Terroristen den Reisepass entziehen, damit sie nicht über die Grenzen kommen. Denn: Extremist bleibt Extremist."

31.10.2014 06:53:04 [Internet Law]
PKW-Maut jetzt doch mit elektronischer Kennzeichenerfassung
Die PKW-Maut soll jetzt entgegen der bisherigen Ankündigungen doch über ein System der elektronischen Kennzeichenerfassung wie bei der LKW-Maut erhoben werden. Vermutlich hat sich Verkehrsminister Dobrindt mit dieser Ankündigung nur deshalb so lange Zeit gelassen, weil er wusste, dass in diesem Punkt mit Widerstand von Datenschützern und Bürgerrechtlern zu rechnen ist.

  
31.10.2014 04:53:50 [Duckhome]
Aufgelesen und kommentiert 2014-10-30
ALG II: Steigende Verwaltungskosten, weniger Förderungsmaßnahmen / BA-Chef Weise: "Jobwunder" gibt es nur im prekären Bereich / Die weißen Ost-Neger / Tarifeinheit: "Streikbruch per Gesetz" / Einheitsgewerkschaften: "Faktisch ein Eingriff ins Tarifrecht" / Ich bin ein GDL-Versteher! / TTIP vernichtet Arbeitsplätze und drückt die Löhne / Erklärt: Was bedeuten TTIP und Schiedgerichte - in 180 Sekunden / Pkw-Maut als Einstieg in die bundesweite Totalüberwachung der Fernstraßen / Was
 Ausland (10)
31.10.2014 15:31:33 [ceiberweiber.at]
Politiker für den Erhalt der Tilly-Kaserne
Die Tilly-Kaserne in Freistadt ist ein Ausbildungszentrum, das bereits vor drei Jahren ein Konzept vorlegte, das seine "Existenzberechtigung" untermauert. Nun aber soll dieser Bundesheer-Standort neben mindestens 12 anderen (die Liste soll noch länger werden) aufgegeben werden, was man als "Effizienz" angesichts von immer weniger Budget verkauft. Freilich wird so versucht, nach dem Scheitern bei der Volksbefragung im Jänner 2013 auf anderem Weg Grundwehrdienst und Miliz abzuschaffen und dam

31.10.2014 14:57:20 [ceiberweiber.at]
Kärntner Politik gegen Kasernenschließungen
Der Widerstand gegen den kalkulierten Kahlschlag beim Bundesheer, der dessen Ausrichtung auf Landesverteidigung zerstören soll, nimmt besonders in den Bundesländern zu. So hat der Kärntner Landtag einem Dringlichkeitsantrag zugestimmt, in dem der Erhalt aller Standorte im Bundesland gefordert wird

31.10.2014 12:23:50 [Contra Magazin]
Russland: Iran und Saudi-Arabien müssen Teil der Lösung der Syrien-Krise sein
Russlands UN-Botschafter Witali Tschurkin und Außenminister Lawrow forden dazu auf, den Iran und Saudi-Arabien in die politische Lösung des Syrien-Konflikts mit einzubeziehen.

  
31.10.2014 11:41:58 [einartysken]
Erfolge alternativer Ebola-Behandlung - Sierra Leone verbittet sich US-FDA Einmischung (Video)
Hier wieder einmal eine unglaubliche Story. Da meldet also der Informationsminister von Sierra Leone, Alpha Kanu, dass die Ebola-Behandlung mit kollodialem Silber erfolgreich verläuft. Was macht die FDA (die US-Behörde für Medikamenten-Freigabe)? Sie feuert eine Breitseite gegen die NSF ab. Und wer oder was ist die NSF? Es ist eine Stiftung für Natürliche Lösungen, deren Direktor Dr. Rima Laibow ist. Auf diesem Video könnt ihr sie persönlich hören.

31.10.2014 08:50:23 [Handelsblatt]
Russland dreht den Gashahn wieder auf
Durchbruch im Dauerkonflikt zwischen Russland und der Ukraine: Der Streit um Gaslieferungen ist beigelegt, beide Länder einigten sich auf ein Winterpaket. Kann die Ukraine es auch bezahlen?

31.10.2014 07:06:03 [gulli]
Mexikanische Studenten haben die Schnauze voll
Zu zehntausenden gehen Studenten in Mexikos Städten dieser Tage auf die Straße. Alleine in Mexico City marschierten rund 50.000 Demonstranten, plünderten Geschäfte und setzten Regierungsgebäude in Brand. Auslöser für die Proteste ist das ungeklärte Verschwinden von fast 50 Studenten. Korruption und die grausamen Morde der Kartelle haben das Land an den Rand der Verzweiflung getrieben.

31.10.2014 07:04:20 [Alles Schall und Rauch]
Wieder Wahlbetrug in den USA?
... Und das passiert im dem Land, dass sich als "Leuchtturm der Demokratie" bezeichnet, wo Washington immer mit dem Finger auf die "primitiven" Länder zeigt und die Wahlen dort kritisiert und anzweifelt. Dabei kriegen sie ihre eigene Wahl nicht richtig hin, entweder unbewusst als technischer Fehler oder bewusst als Wahlbetrug.

31.10.2014 04:59:58 [Informationsdienst Gentechnik]
Zwei US-Staaten stimmen über Kennzeichnung ab
Es geht weiter: Kommende Woche stimmen die Wähler in zwei weiteren US-Bundesstaaten darüber ab, ob eine verpflichtende Kennzeichnung von Gentechnik-Lebensmitteln eingeführt wird. Anders als in der EU gibt es dies bislang nicht. Die Industrie stemmt sich mit ihren Werbe-Millionen dagegen.

  
30.10.2014 22:37:34 [Buergerstimme]
Portugal: Minister bitten um Verzeihung
Was geschieht da derzeit in Portugal? Ein zufälliges Versinken in Chaos oder eher eine bestimmte Absicht? Letzteres dürfte zutreffen. Warum?

30.10.2014 18:00:45 [derstandard.at]
UNO kritisiert Israels Siedlungsbau und Besatzungspolitik
Menschenrechtskommission: Abriss palästinensischer Häuser verstößt gegen Völkerrecht
 Arbeit, Soziales und Gesellschaft (5)
31.10.2014 14:58:07 [RandZone]
Oktober 2014: 6.802.095 Leistungsbezieher
Wie beim Thema “Konsumrausch” bejubeln die bürgerlichen Medien allmonatlich die unaufhörlich positive Entwicklung des deutschen Arbeitsmarktes. Der ist trotz schwächelnder Konjunktur weiterhin robust und erfreut sich aktuell am Aufschwung des Herbstes und den späten Sommerferien. Herausgestellt wird wie gewohnt die verrschleiernde Zahl der registrierten Arbeitslosen, die für Oktober 2.732.769 lautet.

  
31.10.2014 10:09:16 [Buergerstimme]
Familie: Spielball wirtschaftspolitischer Interessen
Gern hält Politik fest am Aushängeschild Familie, dennoch wird sie oft alleingelassen von einer rücksichtslosen Wirtschaft. Woran liegt es?

31.10.2014 09:00:31 [Ludwig von Mises Institut Deutschland]
Vollbeschäftigung durch anderes Lohnsystem
31.10.2014 – von Christoph Braunschweig. Arbeitslosigkeit ist letztlich immer eine Frage des Verhältnisses von Arbeitskosten und Arbeitsproduktivität. Es muss bei Arbeitslosigkeit also entweder die Produktivität an die Löhne herangeführt werden oder die Löhne an die Produktivität. Die Lohnformel des Sachverständigenrates – die Reallöhne können in demselben Maße erhöht werden, wie die Produktivität steigt – ist in dieser Situation falsch. Denn es ergeben sich rechnerisch erh

31.10.2014 08:12:00 [Nachdenkseiten]
Bahnstreik – Ich bin ein GDL-Versteher!
Die Lokomotivführergewerkschaft GDL hat es in diesen Tagen nicht eben leicht. Ihr Vorsitzender Claus Weselsky wird in den Medien als eine Art Atilla der Lokführerkönig dargestellt, während der Streik der Eisenbahner in der veröffentlichten Meinung zum Untergang des Abendlandes hochgeschrieben wird. Hinter den Kulissen wurde zur heiligen Hetzjagd auf das Gespenst der Lokführergewerkschaft geblasen – beteiligt ist neben der Deutschen Bahn AG, den Medien und der SPD auch die DGB-Gewerkschaft EVG, die im offenen Clinch mit der GDL liegt. Dabei hat die GDL allen Grund, der EVG ein wenig Konkurrenz zu machen. Die EVG und vor allem deren Vorgängerin Transnet ist nämlich nicht gerade ein Ruhmesblatt für die Geschichte der Gewerkschaften in Deutschland.

31.10.2014 05:06:05 [Junge Welt]
Wettbewerb statt Wohlfahrt
Seit mindestens 20 Jahren ist das Gesundheitswesen der marktwirtschaftlichen Konkurrenz ausgesetzt – zu Lasten von Patienten und Beschäftigten.
 Natur, Umwelt, Klima, Agrarwirtschaft, Gentechnik, Tierwelt, Ernährung (1)
  
30.10.2014 19:17:48 [Netzfrauen ]
Thunfisch ist vom Aussterben bedroht – Kiribati verhängt Fangstopp für Thunfisch
Thunfischbestände sind übernutzt und beim Fang werden viele andere Fische, Meeresschildkröten oder Albatrosse getötet. Der mitten im Pazifik, auf der Hälfte des Weges zwischen Hawaii und Australien in Mikronesien gelegene Inselstaat hatte bislang Lizenzen auch an Fischereien aus Japan, China oder Taiwan verkauft.Nun haben sie eine “No Take Zone” eingerichtet.
 Meinung, Debatte, Diskussion, Hintergrund, Ansichtssache (8)
  
31.10.2014 13:09:57 [www.macht-steuert-wissen.de]
Warum Angela Merkel das Schoßhündchen der USA ist
Die gute Nachricht vorab. Für die Eliten wird die Luft zusehends dünner, da es nicht mehr nach Plan für sie läuft. Mehr und mehr Lügen kommen ans Tageslicht. Es wird immer offensichtlicher, dass wir in einer Scheinwelt leben, vergleichbar wie im Film Matrix, wo es um die blaue und die rote Pille ging. Die blaue symbolisierte die Scheinwelt, in der die Menschen lebten, die sie nahmen. Die rote Pille stand für die wirkliche Welt, die Wahrheit.

31.10.2014 12:22:27 [stefan-niggemeier.de]
Udo Ulfkotte: Wie die FAZ mich aus den Fängen des BND rettete
Zu den aufregendsten Geschichten, die Udo Ulfkotte in seinem vor Fehlern strotzenden Bestseller „Gekaufte Journalisten“ erzählt, gehört die, wie zwei Schlapphüte vom Bundesnachrichtendienst bei der FAZ in einem Besucherraum saßen und ihm seine Artikel diktierten.

  
31.10.2014 11:42:31 [Kritische Wissenschaft - critical science]
Totale Verwirrung bei TOTAL E-QUALITY: Gleichstellung oder Chancengleichheit – was denn nun?!?
Seit Jahren treiben Gleichsteller mit den Begriffen Gleichheit und Gerechtigkeit Schindluder. Dabei vermengen sie zwei diametrale Gegensätze und behaupten, die von ihnen beabsichtigte Ergebnisgleichheit, also Bezahlung unabhängig von Leistung, sei mit Chancengleichheit identisch, also mit Leistung erbringen und Bezahlung nach Leistung. Um diese dreiste Manipulation hoffähig zu machen, werden eigens Auszeichnungen erfunden.

31.10.2014 11:41:38 [Ossiblock]
Die Ossifizierung der Bundeswehr
Die sogenannte “Deutsche Einheit” kann man am besten in der Invasionsarmee der BRD beobachten. "Nach … Angaben schnellte im vergangenen Jahr der Ost-Anteil der Soldaten im Auslandseinsatz auf 49 Prozent, 2008 sei nur ein Drittel der 5836 Bundeswehrsoldaten in Auslandseinsätzen aus den neuen Ländern gekommen."

31.10.2014 08:47:19 [Radio Utopie]
“Bild”: “Bild der religiösen, politischen und wirtschaftlichen Weltverschwörung”
Die alte Possen-Haubitze des Springer-Verlages und sein Pendant Bundesnachrichtendienst blödeln sich eine Story über die Russische Föderation zurecht. Hintergrund: verlorener Einfluss des Westblocks auf die russische Politik, die Einigung zwischen Russland und Ukraine über die Gas-Exporte und eine anstehende Zinserhöhung der russischen Zentralbank und die damit einhergehende Stabilisierung des Rubel.

30.10.2014 22:39:22 [antikrieg.com]
Robert C. Koehler - Der am höchsten geschätzte Akt der Demokratie
Die Situation eskaliert weiter und Obama kann und wird sie nicht aufhalten, und der nächste Präsident, den wir „wählen” auch nicht. Vielleicht ist Demokratie noch immer ein brauchbares Konzept. In mir steckt noch eine Spur von Hoffnung, dass sie das ist. Aber der am höchsten geschätzte Akt in der Demokratie muss etwas werden, was tiefer greift, als einen Hebel zu ziehen oder ein Kreuz in ein Kästchen zu machen.

  
30.10.2014 22:38:02 [kla.tv (Klagemauer.TV)]
Die „guten Vorbereitungen“ der Parlamentswahlen in der Ukraine
Medienberichten zufolge verlief die Wahl am Sonntag ruhig und unspektakulär. Offensichtlich sind die Wahlen gut vorbereitet worden. Doch wie sahen diese „guten Vorbereitungen“ hinter den Kulissen der offiziellen Medienberichte aus?

  
30.10.2014 19:17:58 [Buergerstimme]
Nachrichtenscherenschnitt vom 30. Oktober 2014
Themen heute: Italiens Politiker gefährdet – Erste Jobcenter schließen – Satire-Verbot – HoGeSa nur ein Anfang – Hartz IV: Nach unten treten
 Politik, Verfassung, Parteien, Umfragen, Demokratie, Menschenrechte (2)
  
31.10.2014 15:31:11 [Netzfrauen ]
Demokratie und Verantwortung!
Haben wir verlernt Verantwortung zu übernehmen? Verantwortung zu übernehmen bedeutet, dass wir bei allem, was wir tun, darüber nachdenken welche Folgen das hat. Falls die Folgen negativ sind, fragen wir uns, ob wir das ändern können. Wir wollen das Leben mit Vollkasko, die anderen werden es schon richten. Doch wie auch bei einer Vollkasko-Versicherung, zahlen wir dafür einen hohen Preis.

31.10.2014 04:53:36 [krisenfrei]
Die Vereinigung der Zyklopen: Auf dem linken Auge sieht der Grüne und der Rote nichts
Deutschland ist im Herbst. Und bald kommt der Winter. Doch noch vorher sieht man grün-gelb-braun-rote Blätter an den Bäumen hängen. Diese werden einzeln fallen. Und danach hat der Betrachter den Blick auf die nackte Wahrheit, auf das was bleibt.
 Widerstand, Revolution, Unruhen, Protest, Demos, Streiks (Weltweit) (1)
31.10.2014 15:31:25 [Radio Utopie]
Der Hambacher Forst – der Wald und die Menschen dort – braucht euch jetzt mehr denn je!
Es sitzen immer noch 14 (!) Personen in Gewahrsam: In Jülich, in Aachen und in Düren. Fünf von ihnen sollen dem Haftrichter vorgeführt werden. Das bedeutet, dass sie für längere Zeit in Gewahrsam bleiben sollen. Scheinbar soll sogar einigen Menschen zwangsweise DNA abgenommen werden.
 Medizin und Gesundheit (1)
31.10.2014 12:23:21 [.report-psychologie.de]
Bessere Schulleistung durch Bewegung
Bereits zwei Stunden zusätzlicher körperlicher Aktivität pro Woche können helfen, die schulische Leistung zu verbessern. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der Universität Göteborg.
 Kultur, Bildung, Geschichte, Bücher, Rezensionen, Archäologie, Sport (2)
  
31.10.2014 14:57:41 [Blog-der-Republik]
Ein brückenloser Abgrund – Wo bleibt die Aufarbeitung des Ersten Weltkriegs, der Urkatastrophe des letzten Jahrhunderts?
Dieses Jahr ist ein Jahr des Gedenkens an zwei Katastrophen des letzten Jahrhunderts. Vor 100 Jahren kam es zum Ersten Weltkrieg, vor 75 Jahren zum Zweiten Weltkrieg. Doch von der deutschen Politik ist wenig zu hören, wie an der Ignoranz des Ersten Weltkriegs deutlich wird. Die Frage ist: Aus Geschichtslosigkeit oder aus taktischem Kalkül, einfach wegdrücken und ja keine Schulddebatte? Wer zieht eine Bilanz über den historischen Autismus der deutschen Regierung im Jahr 2014?

30.10.2014 19:18:40 [onlinereports.ch]
Malaysischer Regent will Basler Regenwald-Buch verbieten
Riesen-Aufregung um die englischsprachige Ausgabe des Buch "Raubzug auf den Regenwald – auf den Spuren der malaysischen Holzmafia", die derzeit weltweit angekündigt wird:
 Kirchen, Religionen, Esotherik, Grenzwissenschaften und Übersinnliches (1)
31.10.2014 10:40:25 [Epoch Times]
Raumfahrt-Koryphäe: „Im Area 51 arbeiten Aliens für die US-Regierung“ (VIDEO)
Um das „Area 51“ ranken sich viele Legenden. Nun hat ein hochdotierter Raumfahrt-Ingenieur gesagt, was er darüber weiß, dokumentiert in einem Youtube-Interview, dass kurz vor seinem Tod am 7. August 2014 aufgenommen und schon über 1 Million mal geklickt wurde. Boyd Bushman, der im Alter von 78 Jahren starb, war nicht irgendwer: Er hielt 26 Patente zu verschiedenen Erfindungen im Luft- und Raumfahrtbereich, einige davon geheim. Er beschäftigte sich intensiv mit Techniken, welche die Gra
 Termine, Veranstaltungen, Aktionen, Petitionen, Alternative Projekte (1)
31.10.2014 11:42:18 [Die Freiheitsliebe]
1. FC Nürnberg schenkt 3500 Flüchtlingen eine Freikarte
Schöne Nachrichten aus Nürnberg: 3500 Flüchtlinge erhalten eine Freikarte für das nächst Heimspiel der Oberfranken. Der Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly von Nürnberg hatte schon bei der Verleihung des Deutschen Fußball-Kulturpreises in der Tafelhalle aus dem Nähkästchen geplaudert: FCN-Sportvorstand Martin Bader habe ihm verraten, der Club würde beim nächsten Heimspiel Flüchtlinge aus der Region ins Stadion einladen.
 Satire, Glosse, Humor, Kabarett, Kolumne (5)
  
31.10.2014 11:41:14 [Polenum]
Dobrindt erhält Ig-Nobelpreis
Das ist unter der Rubrik Topmeldung zu veröffentlichen. Ich wundere mich, warum Springer mit seiner Speerspitze Bild dazu noch keinen Halbseiter gebracht hat. Denn: Jetzt kommt auch noch die Fahrrad-Maut. Für diese Idee soll Verkehrsminister Dobrindt sogar einen Nobelpreis bekommen.

  
31.10.2014 10:09:26 [Ohauerha Satireblog]
Fussball. Auch eine Religion?
Meine sehr geehrten Damen bis Herren an den Empfängnisgeräten. Fussball regiert die Welt. Bald auch außerhalb den Stadien?

31.10.2014 08:47:55 [Berliner Herold]
Frührentner sitzt auf Zünder von Weltkriegsbombe
Bei dem Versuch eine bei Ausgrabungen im heimischen Garten entdeckte Fliegerbombe näher zu betrachten, strauchelte der Berliner Frührentner Eberhard P. so ungünstig, dass er den Zünder der Höllenmaschine fast mit seinem Gesäß auslöste. Seit nunmehr 18 Stunden ist der Bereich weiträumig abgesperrt. An eine Entschärfung ist vorerst nicht zu denken. (Humor, Satire, Unterhaltung)

  
31.10.2014 07:01:56 [Swiss-Lupe-News]
Die 10 beliebtesten Halloween-Kostüme
Kanzlerin Angela Merkel unterliegt knapp Modepuppe Donatella Versace, im Kampf um die 10 meistverkauften Halloween-Kostüme. Überraschung des Jahres: der Flughafen BER erreichte den 5. Platz

31.10.2014 05:03:36 [Der Postillion]
Dobrindt: Maut gilt nur für pinke ausländische Pkw mit durch 3 teilbarer Fahrgastanzahl
Alexander Dobrindt (CSU) hat seine Mautpläne deutlich entschärft. Nach zahlreichen Zugeständnissen an die Gegner der umstrittenen Abgabe soll die Pkw-Maut nun ausschließlich auf pinke Personenkraftwagen mit ausländischem Kennzeichen erhoben werden, deren Fahrgastanzahl durch 3 teilbar ist.
 Regeln
Hier veröffentlichte Artikel dürfen Grundgesetz, Völkerfrieden und Religionsfreiheit nicht in Frage stellen oder diesen zuwiderlaufen.

Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Publizierungen liegt ausschließlich bei den jeweiligen Medienanbietern.

Impressum